Logo FRANKFURT.de

Legionellose

Die Legionellose, auch als Legionärskrankheit bekannt, wird durch Legionellen-Bakterien verursacht. Sie kann eine Lungenentzündung, auch Pneumonie genannt, hervorrufen. Für die Erkrankung des Menschen ist der Bakterientyp Legionella pneumophila am bedeutsamsten (Anteil: ca. 90 %).