Logo FRANKFURT.de

Tuberkulose

Die Tuberkulose ist eine weltweit verbreitete Infektionskrankheit. In der Bundesrepublik tritt sie relativ selten auf und ist eine Erkrankung von Risikogruppen.

Nach der Ansteckung verläuft die Erkrankung zumeist unbemerkt und kann sich erst nach Monaten oder Jahren bei geschwächter Abwehrlage des Patienten zeigen. Die Tuberkulose kann alle Organe des Körpers betreffen und schädigen.

In der Tuberkuloseberatung des Gesundheitsamtes werden u.a. Kontaktpersonen untersucht, gelegentlich Patienten behandelt und Tests auf eine Tuberkulose-Infektion vor Auslandsaufenthalten durchgeführt.

Der Tuberkulinhauttest wird im Gesundheitsamt nur nach telefonischer Anmeldung durchgeführt.

Inhalte / Content

Tuberkulose
Gesundheitsamt
Breite Gasse 28
60313 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 34084
Telefon: +49 (0)69 212 36687
Telefax: +49 (0)69 212 32773
E-Mail: Link-Iconinfo.infektiologie [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Öffnungszeiten

Tabelle Öffnungszeiten
Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung
Mo - Fr08:00 -12:00 Uhr