Logo FRANKFURT.de

Salmonellose

Die Salmonellose ist eine weltweit vorkommende infektiöse Darmerkrankung, die durch Bakterien verursacht wird. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Salmonellenarten.

Die Salmonellose darf nicht mit Typhus oder Parathypus verwechselt werden, die schwerwiegender verlaufen. Diese Erkrankungen werden von anderen Salmonellenarten verursacht.

In ca. 0,5 % der Fälle können Erkrankte nach Genesung die Salmonellenbakterien weiterhin mit dem Stuhl ausscheiden (sog. Dauerausscheider).