Logo FRANKFURT.de

Feinstaub und Kohlendioxid: Raumluftqualität in Schulen

Feinstaub und Kohlendioxid sind in der Raumluft in Schulen teilweise in sehr hohen Konzentrationen zu finden. Das ergab eine Untersuchung in vier Frankfurter Klassenräumen. Durch intensiviertes Reinigen und Lüften können beide Schadstoffe jedoch gut aus den Klassenräumen entfernt werden.

Die Stadt Frankfurt hat diese Ergebnisse zum Anlass für ein Sofortprogramm genommen: in den Wintermonaten werden die Schulen wieder täglich gereinigt. Darüber hinaus werden Lehrer und Schüler mit einem Flyer über das richtige Lüften informiert.

Die ausführlichen Untersuchungsergebnisse - auch zu Passivhausschulen - finden Sie nebenstehend als pdf-Datei, die am Ende auch den Flyer zum Lüften enthält.

Stand: August 2017

Ansprechpartner
 
Link-IconProf. Dr. Ursel Heudorf
E-Mail:Link-Iconursel.heudorf [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Link-IconPetra Börner
Telefon:069/ 212 33581
Telefax:069/ 212 30475
E-Mail:Link-Iconpetra.boerner [At] stadt-frankfurt [Punkt] de