Logo FRANKFURT.de

100 x Gesund mit uns! - Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Gesundheitsamt wird 100 Jahre alt: Umfangreiches Programm über das ganze Jahr 2017

2017 begeht das Gesundheitsamt ein großes Jubiläum: 100 Jahre wird es alt. „Das wollen wir feiern, über das Jahr verteilt und mit 100 ganz verschiedenen Veranstaltungen“, so Gesundheitsdezernent Stefan Majer und Prof. René Gottschalk, Leiter des Gesundheitsamtes: „Um die Bandbreite der verschiedenen Aufgaben unseres international angesehenen Gesundheitsamtes sowohl für die Frankfurterinnen und Frankfurter, als auch für die Fachleute im öffentlichen Gesundheitswesen erlebbar zu machen, braucht es ganz unterschiedliche Formate und Angebote.“

Mehr davon erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2017: „100 x Gesund mit uns!“ ist im Gesundheitsamt erhältlich und kann rechts unter Download heruntergeladen werden.


AKTUELLES

Test-Aktion der HIV/STI-Beratung

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017 in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr, bietet die HIV/STI-Beratung des Gesundheitsamtes im 2. OG, Zi. 2.13 eine offene Sprechstunde mit kostenfreiem HIV-Test an.


Broschüre der Veranstaltungsreihe Gesundheit im Alter © Gesundheitsamt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Gesundheit im Alter: Wie wird man 100?

Am Mittwoch, dem 7. Juni steht bei der Veranstaltung der Veranstaltungsreihe 'Gesundheit im Alter' im Gesundheitsamt von 16:00 bis 17:30 Uhr die Frage 'Wie wird man 100?' im Mittelpunkt.

Sind es die Neugier, die eigenen Ziele und Aufgaben, die man sich auch für das hohe Alter noch setzt, die optimistische Einstellung,
die sozialen Kontakte, die körperliche Bewegung, eine möglichst gesunde Ernährung oder vielleicht doch einfach nur die Gene?

Darauf weiß auch Christoph Rott nicht die einzig entscheidende Antwort. Viele neue Erkenntnisse hat er aber in seiner Zweiten Heidelberger Hundertjährigen-Studie (HD 100 II) zu bestimmten psychologischen Stärken herausgefunden, die ganz wesentlich zur Bewältigung von altersbezogenen Einschränkungen für die Hundertjährigen – und auch auf dem Weg dahin – beitragen können.
Wir sind gespannt…

Referent
Dr. phil. Christoph Rott
Diplom-Psychologe, Institut für Gerontologie Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Moderation
Sylvia Kuck

Redakteurin beim Hessischen Rundfunk

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Frankfurter Netzwerk 'Aktiv bis 100'.
Im Rahmen der Veranstaltung wird für die regelmäßige Teilnahme an unserer Reihe das „Achte Frankfurter Gesundheitsdiplom“ verliehen.


TAG DER OFFENEN TÜR IM GESUNDHEITSAMT

Das Gesundheitsamt lädt unter dem Motto „100 Jahre gesund mit uns!“ am 24. Junizu einem „Tag der offenen Tür“ ins Gesundheitsamt in der Breite Gasse 28 ein.

An diesem Samstag können alle, die wissen möchten, wie „attraktiv“ und „kein bisschen verstaubt“ ein Amt mit 100 Jahren sein kann, von 11 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen eines der größten Gesundheitsämter Deutschlands werfen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zeigen an diesem Tag, was sie für die Gesundheit der Menschen in Frankfurt tun und freuen sich auf viele Fragen der Besucher. Wie halte ich mich im Alter fit? Was kann ich tun, wenn`s in meiner Wohnung schimmelt? Wer kümmert sich eigentlich um die Hygiene in öffentlichen Schwimmbädern?

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einer offiziellen Eröffnung im Auditorium – Stadtrat Stefan Majer, Gesundheitsamtsleiter Prof. René Gottschalk und Stadtarzt Johann Christian Senckenberg (alias PD Dr. Helmut Wicht) begrüßen die Gäste.

Darüber hinaus werden an diesem Tag ein umfangreiches Beratungs- und Informationsprogramm, Vorträge (u.a. mit Vince Ebert und Manuel Andrack), Filme und vieles mehr geboten.

Eine Programmübersicht kann auf der rechten Seite unter DOWNLOAD heruntergeladen werden.