Logo FRANKFURT.de

Ernährungstipps für Tropenreisende

Viele in Länder mit schlechtem Hygienestandard Reisende erkranken an Durchfall. Neben Reisestreß, Zeit- und Nahrungsmittelumstellung ist verkeimtes Trinkwasser hierfür die Ursache.

  • Meiden Sie nicht abgekochtes Wasser und Eiswürfel!

  • Trinken Sie nur Flüssigkeiten aus original verschlossenen Dosen oder Flaschen (Vorsicht bei allen "stillen Wässern“ in Plastikflaschen)!

  • Bedenklich sind offene Kaltgetränke nicht industrieller Herkunft.

  • Falls dies nicht möglich sein sollte, desinfizieren Sie Ihr Trinkwasser (z.B. mit Micropur®-Tabletten oder Katadyn®-Taschenfiltern).

  • Gleichen Sie vermehrtes Schwitzen durch Flüssigkeits- und Mineralstoffzufuhr aus: Trinken Sie salzreiche Mineralwässer, Tee, verdünnte Fruchtsäfte, essen Sie geschältes Obst, wasserreiches geschältes Gemüse (z. B. Tomaten, Gurken) und Suppe.

  • Bei Aufenthalt im warmen Klima trinken Sie mindestens 3 Liter täglich!

  • Magen-, Darm-, Lebererkrankungen werden häufig durch verdorbene oder verunreinigte Lebensmittel verursacht.

  • Essen Sie nur Gekochtes, Gegrilltes oder Gebratenes, das gut gegart ist.

  • Das gilt für Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte. Vorsicht bei Muscheln! Essen Sie weder Tatar noch rohen Fisch oder rohe Austern!

  • Essen Sie keine Rohkostsalate (Ausnahme: Sie bereiten sie selbst aus schälbarem Gemüse zu).

  • Meiden Sie nicht geschältes Obst. (Unbedenklich sind dagegen u. a. Zitrusfrüchte, Bananen, Ananas, Papayas, Mangos.)

  • Meiden Sie Speiseeis, Frischmilch, Mayonnaise, Cremefüllungen.

  • Werfen Sie nicht mehr ganz frische Ware weg. Bedenklich ist Tiefkühlkost (wegen möglicher Unterbrechung der Kühlkette).

  • Nahrungsmittel wie Reis, Nudeln, Kartoffeln, Mais, Hirse, Bohnen, Erbsen und Brot werden gekocht oder gebacken und sind daher unbedenklich.


  • Vorsicht bei zu reichhaltigem Essen und Alkohol tagsüber.

Ortsübliche Speisen sind meist dem Land und Klima angepasst, aber erst gewöhnungsbedürftig.

Zusammengefasst gilt die Devise:

PEEL IT, BOIL IT, COOK IT OR FORGET IT!
(Schäl‘ es, koch‘ es oder vergiß es!)