Logo FRANKFURT.de

Psychiatriewoche 2016

08. bis 16. September 2016

Die Frankfurter Psychiatriewoche, die 2016 unter dem Leit-Thema „Resilienz“ steht, findet in diesem Jahr bereits zum 28. Mal statt.

Die weit über die Stadt hinaus bekannte und anerkannte Veranstaltungsreihe möchte durch Fachforen, Referate und vielfältige
Informationsveranstaltungen auf die Situation der Betroffenen aufmerksam machen. Die Akzeptanz psychischer Erkrankungen und Informationen über Hilfsmöglichkeiten sowie deren Optimierung sind wichtige Anliegen des Veranstaltungsteams der Fachgruppe Psychiatrie.

Die zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen geben einen unmittelbaren Einblick über die entsprechenden Hilfeangebote in Frankfurt am Main. Es können Meinungen ausgetauscht, neue Kontakte geknüpft und auch kontroverse Fragen diskutiert werden.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 08.09.2016 um 14:30 Uhr im Internationalen Familienzentrum (Psychosoziales Zentrum), Rödelheimer Bahnweg 29, Frankfurt-Rödelheim statt.

Psychiatriewoche integriert Veranstaltungen zum Welttag der Suizidprävention

2016 – Die Fachgruppe Psychiatrie integriert die Veranstaltungen zum Welttag der Suizidprävention in die Psychiatriewoche.
Die Verantwortlichen der Psychiatriewoche und des Frankfurter Netzwerks für Suizidprävention (FRANS) hoffen, damit dem gemeinsamen Ziel, der Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen und Suiziden, näherzukommen.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen rund um den Welttag der Suizidprävention am 10.09.2016 entnehmen Sie bitte dem Programm der Psychiatriewoche (den Link dorthin finden Sie auf der rechten Seite):

  • 09.09.2016 17.00 Uhr
    Eröffnung der AGUS-Wanderausstellung “Suizid – keine Trauer wie jede andere”, Haus am Dom
    (Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.)

  • 10.09.2016 11.00 Uhr
    FRANS-Infostand, Hauptwache

  • 11.09.2016 11.30 Uhr
    “Lebensmüde – sterbenswach” Text-Musik-Performance mit Matthias Keller, Stalburg-Theater
    (Die Veranstaltung ist kostenpflichtig - Eintritt 8 Euro.)

Weitere Infos, auch zu den anderen Veranstaltungen der Psychiatriewoche, finden Sie auf der rechten Seite.

Ansprechpartner
 
Link-IconDr. Gerd-Roland Bergner
Telefon:069/ 212 44389
Mobil:069/ 212 44390
E-Mail:Link-Icongerd-roland.bergner [At] stadt-frankfurt [Punkt] de