Logo FRANKFURT.de

Workshop Flughafenhygiene 2003

Der Workshop Flughafenhygiene 2003 fand am 03. und 04. Dezember 2003 in Frankfurt a.M. statt.

Die Plenumvorträge können Sie über die nebenstehenden Links einsehen. Bitte beachten Sie dabei, dass die Plenumvorträge der Referenten unverändert wiedergegeben wurden und nicht in jedem Fall der fachlichen Auffassung des Gesundheitsamtes entsprechen müssen.

Die Trinkwasser-Arbeitsgruppe beschäftigte sich nach einigen Kurzvorträgen zum Thema vorrangig mit Fragen der Formulierung eines Grenzwertes für Pseudomonas aeruginosa.

Die Arbeitsgruppe "Seuchenhygiene" übte in einem dankenswerterweise von der Deutschen Lufthansa bereitgestellten Airbus das Vorgehen des Gesundheitsamtes bei Ankunft eines mit infektionsverdächtigen Passagieren besetzten Flugzeuges.

Die Exkursionsziele des 2. Tages waren: Besichtigung vorfeldseitiger Arbeitsplätze, die Besichtigung der Tierärztlichen Kontrollstelle sowie die Besichtigung eines Grossraumflugzeuges der Deutschen Lufthansa unter Desinfektionsgesichtspunkten.