Logo FRANKFURT.de

Race for the Cure 2013

Laufen für die Heilung von Brustkrebs

Am 29. September 2013 am Mainufer:
Beim 14. Race for the Cure in Frankfurt geht es um 5 km Laufen oder 2 km Walken zugunsten der Erforschung und Heilung von Brustkrebs.

Zum Walken fällt um 10:45 Uhr der Startschuss, die Teilnehmer/innen des 5-km-Laufs gehen um 11:15 Uhr auf die Strecke.

Ab 10:15 Uhr wird ein Warm-up mit Musik angeboten!

Um 12:00 Uhr ist eine Tombola geplant.

Gemeinsam auf der Strecke beim Race for the Cure; © Susan G. Komen Deutschland e.V.
Dieses Bild vergrößern.

Über 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer laufen mit beim Komen Frankfurt Race for the Cure - darunter auch viele Prominente, die auf diese Weise die Arbeit der Susan G. Komen Breast Cancer Foundation und deren Einsatz u.a. für Aufklärung zur Früherkennung und Nachsorge bei Brustkrebs unterstützen.

800 Läufer waren es beim ersten Komen Race for the Cure im Oktober 1983 in Dallas, Texas. Heute nehmen jährlich mehr als 1,6 Millionen Menschen in rd. 150 Städten an dieser weltweit größten Serie von 5 km Laufveranstaltungen teil und zeigen damit auch ihr Engagement.

Auch wenn Sie nicht mitlaufen möchten, gibt es vielfältige Möglichkeiten, den Komen Race for the Cure zu unterstützen und damit die Situation von Brustkrebsbetroffenen zu verbessern.

Für weitere Informationen und Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte den Link in der rechten Spalte.