Logo FRANKFURT.de

Sportförderung

Die Turn- und Sportvereine sind für die Bevölkerung gerade in einer Großstadt wie Frankfurt von ganz besonderer und wachsender Bedeutung. Wenn der Bewegungsmangel in unserer Gesellschaft dazu führt, dass viele - auch Kinder und Jugendliche - übergewichtig und krank werden, dann können die vielfältigen Angebote der Sportvereine gar nicht hoch genug geschätzt werden.

Wie und wann kann ein Turn- oder Sportverein eine finanzielle Zuwendung vom Sportamt erhalten?
Städtische Zuschüsse für Sportvereine gibt es z.B. zu den Übungsleitungs-, Jugendleiter-, Hallen- und Reparaturkosten sowie pauschal für jedes jugendliche Mitglied. Die genauen Fördermöglichkeiten stehen in den Sportförderrichtlinien der Stadt Frankfurt am Main - s. rechte Spalte, mitsamt allen notwendigen Antragsformularen.
Wenn Sie Fragen haben, finden Sie unten auf dieser Seite Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Sportamtes.

Auch für die Förderung des Leistungssports werden städtische Mittel zur Verfügung gestellt, zum Beispiel für Leistungsgemeinschaften und Vereine mit Bundesligateams. Der Ansprechpartner im Sportamt ist erreichbar unter der E-Mail-Adresse Michael.Hess(at)stadt-Frankfurt.de

Für Sportvereine mit eigenen Sportanlagen, -hallen oder Funktionsgebäuden (z.B. Umkleidegebäuden) gibt es seit 2008 außerdem das "Förderprogramm zur Gewinnung von erneuerbaren Energien und zur Energieeinsparung bei vereinseigenen Anlagen in Frankfurt am Main". Vereine können besondere Zuschüsse beantragen, wenn sie z.B. in eine neue Heizung, eine energieeffiziente Beleuchtung, neue Fenster mit Isolierglas oder auch in Wärmedämmmaßnahmen an Dächern und Fassaden etc. investieren wollen. Umwelt schützen und Energiekosten sparen!
Den Programmtext und weitere Informationen finden Sie in der rechten Spalte. Wenn Sie Fragen zu diesem Förderprogramm haben, senden Sie eine E-Mail an Sabine.Husung(at)stadt-frankfurt.de


Sport- und Freizeitzentrum Kalbach, Leichtathletikhalle, integratives Sport- und Spielfest jedes Jahr im November © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt
Dieses Bild vergrößern.

Sport ist mehr als nur eine mögliche Art der Freizeitgestaltung. Vielmehr dient er in der städtischen Gesellschaft zunehmend dem sozialen Ausgleich und Zusammenhalt sowie vor allem auch der Kinder- und Jugendförderung.

Das Angebot der Vereine wird überwiegend mit Hilfe großen ehrenamtlichen Engagements auf die Beine gestellt. Hierbei unterstützt das Sportamt Frankfurt die Sportvereine.

Es gehört zu den wichtigen kommunalen Aufgaben, den Sport nach Kräften zu fördern. In diesem Sinne kümmert sich das Sportamt Frankfurt am Main

  • um die Förderung der Frankfurter Sportvereine. Auf der Grundlage der städtischen Sportförderrichtlinien (s.rechte Spalte) erhalten die Vereine vom Sportamt finanzielle Sportförderung, z.B. Zuschüsse für Bau und Erhaltung von Vereinssportanlagen, für den Kinder- und Jugendsport, für Sportprojekte mit sozialer Zielsetzung und für den Leistungssport einschließlich der Nachwuchsförderung;
  • um die Schaffung guter Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten;
  • um die verschiedensten Sportveranstaltungen – unter anderem Großveranstaltungen wie Marathon und Ironman: Sportveranstaltungen werden vom Sportamt organisatorisch und/oder finanziell unterstützt oder auch überhaupt erst für Frankfurt gewonnen;
  • um die städtische Sportinfrastruktur: eigene (Groß-)Sporthallen, u.a. die Eissporthalle und die Ballsporthalle, sowie über 50 städtische Sportanlagen mit mehr als 100 Spielfeldern werden vom Sportamt gepflegt und betrieben, die Vergabe an Sportvereine organisiert;
  • um die Vergabe der Schulturnhallen an Sportvereine (spätnachmittags, abends);
  • um die Belange der rd. 420 Frankfurter Sportvereine – als Ansprechpartner zum Beispiel in Problemsituationen oder Konfliktfällen


Adresse

Logo Sportamt, © Stadt Frankfurt am Main

Sportamt
Hanauer Landstraße 54
60314 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 33565
Telefax: +49 (0)69 212 30720
E-Mail: Link-Iconffm.sport-info [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.sportamt.frankfurt.de