Logo FRANKFURT.de

Die Ferienkarte geht online

Die Ferienkarte geht online. Die Ferienkarte ist eines der Pilotprojekte des Bereichs eGovernment. Familien haben vom 29. Mai bis 30. Juli 2017 die Möglichkeit, die Ferienkarte online über das neue Service-Portal auf www.ferienkarussell-frankfurt.de zu bestellen und die Karte bequem nach Hause liefern zu lassen.

Die neue E-Ferienkarte ist aus Kunststoff und im handlichen Scheckkartenformat. Neu ist auch, dass auf den Karten ein Foto des Kindes bzw. Jugendlichen gedruckt ist. Bezahlt wird die Karte per PayPal, Kreditkarte oder Giro-pay. Kinder mit Frankfurt-Pass erhalten die Karte kostenfrei. Auch die kostenfreien Karten können über das Online-Portal bestellt werden.

Selbstverständlich können sie die Karte auch weiterhin bei einer der Verkaufsstellen bekommen. Allerdings wird es erstmals auch vor Ort keine direkte Ausstellung der Karte geben, sondern sie können die Karten hier beantragen und bekommen sie nach Hause zugeschickt. Achtung: Immer 2-4 Werktage Wartezeit einplanen!!! Vom 29. Mai bis 15. Juli 2017 ist die Beantragung der Ferienkarte in den Sozialrathäusern (außer Sozialrathaus Gallus), dem Besonderen Dienst 3 und dem Kindermuseum an der Hauptwache möglich.

Die Ferienkarte können alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 16 Jahren erhalten, die in Frankfurt wohnen oder hier ihre Ferien verbringen. Mit der Karte gibt es während der gesamten Sommerferien freien Eintritt in viele Frei- und Hallenbäder der Bäderbetriebe Frankfurt, Zoo, Palmengarten, Kaisersaal, Besucherterrasse des Frankfurter Flughafens sowie diverse Museen. Weiterhin gibt es Ermäßigungen in der T-Hall und im Experiminta-Museum. Die Ferienkarte gibt es mit RMV-Nutzung für 33 Euro, ohne öffentliche Verkehrsmittel kostet sie 25 Euro. Für Kinder mit Frankfurt-Pass ist die Karte kostenfrei. Die Ferienkarte ohne RMV lohnt sich z.B. für alle diejenigen, die bereits eine CleverCard besitzen oder am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad in Frankfurt unterwegs sind.

Weitere Infos:

Weitere Infos gibt es auf www.ferienkarussell-frankfurt.de oder per mail an ferienkarten@stadt-frankfurt.de .