Logo FRANKFURT.de

Lesungen, Ausstellungen ...

WORTVERANSTALTUNGEN

31.3. – 12.4.2014
Ausstellung
Frankfurter Zwischenwelten

Zwischen Bierdunst und Morgengrauen, zwischen Nordend und Bahnhofsviertel: Fotografien von Franziska Fink und Annina Schubert. Ausgangspunkt sind die Romane „Die Vollidioten“ von Eckhard Henscheid, „Landschaft mit Wölfen“ von Matthias Altenburg und „Rohstoff“ von Jörg Fauser.
Montag, 31.3.2014, 19.30 Uhr: Ausstellungseröffnung

Freitag, 11.4.2014, 16 Uhr
Lesefreuden um 4: Eine Stunde Literatur bei Tee und Kaffee
Es flüstert die Forelle …

Mythen, Novellen und Sagen über die Seele des Wassers, gefährliche Meerweiber und „Schimmelreiter“. Mit Carola Volkmann und Gustav Pressel.
Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostr. 17-19
(mit: Bürgerinstitut, Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im Rahmen des Programms Aktive Nachbarschaft), Eintritt frei

Mittwoch, 16.4.2014, 17.30 Uhr
Lesefreuden um Halb6: Treffpunkt Literatur
Goethe und Schiller – Geschichte einer Freundschaft

Ihre Freundschaft ist eine Sternstunde des deutschen Geistes, aber nicht frei von Neid, Ängsten und Konflikten. Mit Maria Hein.
Stadtteilbibliothek Bornheim, Arnsburger Str. 24
(mit: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Donnerstag, 24.4.2014, 18 Uhr
Thementisch: Viel Dichtung, noch mehr Wahrheit
Texte Frankfurter Autoren, Teil 2. Vortrag und musikalisch umrahmte Lesung
Exemplarisches aus dem 20. Jahrhundert.
Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstr. 32 (mit: Pro Lesen), Eintritt frei

Dienstag, 29.4.2014, 19.30 Uhr
Stefana Sabin: Kopf und Herz bilden
Das jüdische Bildungsideal und die Bildung der Frauen: Autobiographien und Tagebücher jüdischer Frauen geben einen Eindruck von ihrem Leben innerhalb der Familie, ihrer gesellschaftlichen Stellung und ihrer Bildungschancen.
Zentralbibliothek, Hasengasse 4 (mit: Jüdische vhs), Eintritt frei

Mittwoch, 30.4.2014, 17.30 Uhr
LeseFreuden um Halb6
Christian Morgenstern zum 100. Todestag
Renate Traxler unterhält mit humoristischen Gedichten über allerlei Tiere, Menschen und Dinge.
NordWestStadtBibliothek, Nidaforum 6 (mit: Bürgerinstitut), Eintritt frei

IM MAI

Freitag, 2.5.2014, 17 Uhr
Kunstparcours
Max Beckmann. Ein großer Maler aus Frankfurt
Beckmann gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts. Er lehrte in Frankfurt, ging 1937 ins Exil und starb in den USA. Lichtbildvortrag von Helga Bill.
Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostr. 17-19, Eintritt frei

Dienstag, 6.5.2014, 18 Uhr
Lust auf Lesen
Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostr. 17-19 (mit: FörSteR), Eintritt frei

Donnerstag, 8.5.2014, 19.30 Uhr
KONTROVERS. Vorlesungen über Gegensätze
SCHÖN & HÄSSLICH
Bringen Sie Literatur zum Vorlesen mit, die zum Gegensatzpaar passt. Sie können vorlesen oder vorlesen lassen (max. 10 Minuten). Auch wir stellen Ihnen Texte und die dazu passenden Weine vor. Das Jazz-Trio HörBar macht die Musik.
NordWestStadtBibliothek, Nidaforum 6 (mit: Sozialwerk Main Taunus, Maison Lanz Weinhandel), Eintritt frei

Donnerstag, 8.5.2014, 20 Uhr
Demant & Ripper: Frankfurter-Krimiabend
Lesung aus „Das Grauen im Bembelparadies“ und „Geschenke für den Kommissar – Karlo Kölners sechster Fall“. Musikalische Begleitung: Andy Sommer. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.
Stadtteilbibliothek Niederrad, Kniebisstr. 25 (mit: CoLibris), Eintritt: 5 €

Freitag, 9.5.2014, 16 Uhr
Lesefreuden um 4: Eine Stunde Literatur bei Tee und Kaffee
Hermann Hesse: Der Kurgast
Eine Badereise mit ihren tragikomischen Alltäglichkeiten. Mit Peter Walter.
Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostr. 17-19 (mit: Bürgerinstitut, Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im Rahmen des Programms „Aktive Nachbarschaft“), Eintritt frei

Freitag, 9.5.2014, 19 Uhr
Silke Wustmann: Frankfurter Liebespaare
Wahre Begebenheiten und sagenhafte Überlieferungen: Es treten berühmte und weniger berühmte Paare auf. Mit musikalischer Umrahmung von Klaus Boll.
Stadtteilbibliothek Sindlingen, Sindlinger Bahnstr. 124 (mit: BUCHstütze), Eintritt frei

Samstag, 10.5.2014, jeweils um 20, 21, 22 & 23 Uhr
Nacht der Museen
Clajo Herrmann: Der Mann ab 50 … mindestens in der zweiten Midlife-Crisis
Er ist ein Mann über 50, und damit wäre eigentlich alles gesagt … Trotzdem kann Clajo Herrmann über seine Befindlichkeit einen ganzen Abend lang reden. Das ist so bei Männern über 50: Kein Thema haben, aber das durchhecheln bis zum Exzess.
Zentralbibliothek, Hasengasse 4 (mit: Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse), Eintritt: Nacht-der-Museen-Ticket (14 €)

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

MUSIK

Freitag, 25.4.2014, 19.30 Uhr
Unsere Lieder für Kopenhagen
Welche Beiträge schicken die Teilnehmerländer zum Eurovision Song Contest? Wir zeigen alle Videos des Lieder- und Gesangwettbewerbs.
Musikbibliothek, Hasengasse 4 (mit: Eurovision Club Germany, OGAE Germany), Eintritt frei

Dienstag, 6.5.2014, 20 Uhr

Wohl schmeckt‘s
Lyrisch-musikalische Köstlichkeiten mit der Gruppe LeNa
Szenische Lesung rund um das Thema Essen und Trinken. Mit Akkordeon und Gesang.
Stadtteilbibliothek Schwanheim, Alt Schwanheim 6 (mit: Schwalb, Begegnungszentrum Höchst), Eintritt: 4 € (Vvk in der Bibliothek und bei Bücher Waide)

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

AUSSTELLLUNGEN UND BEGLEITPROGRAMM

12.3. – 26.4.2014
Thomas Stenger: LESEZEICHEN – Literatur und Malerei
Der Maler und Grafiker betrachtet in seinen Gemälden Literatur unter verschiedenen Aspekten.
Mittwoch, 12.3.2014, 19 Uhr: Ausstellungseröffnung
NordWestStadtBibliothek, Nidaforum 6, Eintritt frei

5.5. – 17.5.2014
Friedrich Stoltze und sein Verleger
Heinrich Keller war der Verleger von Stoltzes Gedichtbänden und von aufwändig illustrierten Bildbänden über Frankfurt und die Region. Eine kleine Auswahl seiner Verlagsproduktion.
Zentralbibliothek, Hasengase 4 (mit: Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse), Eintritt frei

6.5. – 30.5.2014
Her mit der Kunst!
Fotoausstellung: Kunstwerke von Kindern aus Rödelheim. Schirmherrschaft: Rabobank International.
Dienstag, 6.5.2014: Vernissage mit den Künstlern und Sound of Africa
Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostr. 17-19 (mit: RaUM für Kinder und Teenies), Eintritt frei

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

SERVICE UND INFO

@ Wir zeigen’s Ihnen!
Interneteinführung mit persönlicher Betreuung.
Wir bitten um Anmeldung.

Sachsenhausen:
Donnerstag, 24.4.2014, 13 – 15 Uhr
(Internet- und PC-Anwendungsbetreuung, auch für Notebook-Nutzer)
Montag, 19. / 26.5.2014, 9 – 10.45 Uhr
(Module nach Absprache: Grundlagen, Grundlagen für Notebook- und Tablet-Besitzer, E-Mail, OPAC)
Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstr. 32

Bornheim:
Dienstag, 20.5.2014, 9 – 10.45 Uhr (Grundlagen), 11 – 12.45 Uhr (E-Mail), weitere Termine nach Vereinbarung
Stadtteilbibliothek Bornheim, Arnsburger Str. 24

Sindlingen:
Donnerstag, 22.5.2014, 9 – 10.45 Uhr (Grundlagen), 11 – 12.45 Uhr (E-Mail)
Stadtteilbibliothek Sindlingen, Sindlinger Bahnstr. 124

Gallus:
Dienstag, 27.5.2014, 16.30 – 18.30 Uhr
Stadtteilbibliothek Gallus, Idsteiner Str. 65

Höchst:
Termine nach Vereinbarung
Bibliothekszentrum Höchst, Michael-Stumpf-Str. 2

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

BILDUNGSBERATUNG

Büro Aktiv – Freiwilligenagentur Bergen-Enkheim
dienstags, 15 - 17 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung)
Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?
Anmeldung: Tel. (0 61 09) 72 20 30 / 3 78 51 35.
Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim, Barbarossastr. 65

VHS: Beratung und Reservierung
dienstags, 15 – 19 Uhr
samstags, 11 - 16 Uhr
Zentralbibliothek, Hasengasse 4, Gruppenraum 1. OG

Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
dienstags, 16 – 18 Uhr
NordWestStadtBibliothek, Nidaforum 6
mittwochs, 16.30 – 18.30 Uhr
Zentralbibliothek, Hasengasse 4
donnerstags, 16 – 18 Uhr
Stadtteilbibliothek Bornheim, Arnsburger Str. 24

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

BÜCHERFLOHMARKT

Der Erlös kommt dem Medienetat der jeweiligen Bibliothek zugute.

Während der Öffnungszeiten:
Bornheim, Arnsburger Str. 24 / Dornbusch, Eschersheimer Landstr. 248 / Gallus, Idsteiner Str. 65 / Griesheim, Schwarzerlenweg 57 / Höchst, Michael-Stumpf-Str. 2 / Nieder-Eschbach, Urseler Weg 27 / Niederrad, Haardtwaldplatz 3 /Nordweststadt, Nidaforum 6 / Rödelheim, Radilostr. 17 – 19 / Seckbach, Arolser Str. 11 / Sindlingen, Sindlinger Bahnstr. 124 und Zentralbibliothek, Hasengasse 4