Logo FRANKFURT.de

26.04.2016

'Buch auf - Meinung ab' - die besten Bücher

2.000 Frankfurter Kinder haben sich in diesem Jahr an der Aktion der Stiftung der Frankfurter Sparkasse und der Stadtbücherei beteiligt.
Vom Januar bis März haben sie sich ein Buch oder mehrere Bücher aus 40 Neuerscheinungen ausgewählt, gelesen und kritisch bewertet.

Die beliebtesten Lesebücher der 8- bis 12-Jährigen sind:

Platz 1
Jochen Till: Einfach ungeheuerlich! Rotzschleimtorte für alle!.
Ravensburg: Ravensburger Buchverl., 2015

Platz 2
Jürgen Banscherus: Donner, Blitz und schräge Vögel
Würzburg: Arena, 2015

Platz 3
Jörg Jacob: Das Geheimnis der 49 – Abenteuer zum Mitraten
Hamburg: Carlsen, 2015

Die Favoriten unter den Sachbüchern sind:

Platz 1
Sarah Sheppard:
Atlas der Abenteuer – Weltkarten für Entdecker und Tagträumer

Leipzig: Klett Kinderbuch, 2015

Platz 2
Thies Schwarz: Ludmilla die Meisterdiebin
München: Mixtvision, 2015

Platz 3
Camilla de la Beyodere: Tiere der Nacht
Ravensburg: Ravensburger Buchverl., 2015

Alle 6 Titel gibt es in unseren Öffentlichen Bibliotheken und in ausgewählten Schulbibliotheken zum Ausleihen und Nachlesen.