Logo FRANKFURT.de

2007: Dagmar von Garnier

Frau Dagmar von Garnier leistet seit mehr als zwei Jahrzehnten mit beachtlichem Engagement frauenpolitische Beiträge und setzt sich für die Gleichberechtigung von Frauen in unserer Gesellschaft ein.
Insbesondere auf dem Gebiet des Schaffens und der Pflege einer Erinnerungskultur für historische Frauenpersönlichkeiten und durch ihre Projekte und Großveranstaltungen gelingt es Frau von Garnier eine breite Aufmerksamkeit für tausende vom kollektiven Vergessen bedrohte Frauen der Geschichte zu erzielen.
Dagmar von Garnier vermag es durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihr kreatives Wirken das vergessene kulturelle weibliche Erbe aus der Vergangenheit in die Gegenwart zu holen, um es in der Verwirklichung des Gebots der Gleichberechtigung zur Entfaltung zu bringen.