Logo FRANKFURT.de

Initiative für Gerechtigkeit bei sexueller Gewalt

Die Initiative für Gerechtigkeit bei sexueller Gewalt wurde gegründet, um sich für eine faire Strafverfolgung von Sexualstraftaten einzusetzen. Denn die geringen Verurteilungsquoten, die meistens in Bewährungsstrafen bestehen, senden ein fatales Signal an alle Betroffenen: nämlich dass ihr Leiden gesellschaftlich nur wenig Belang hat. Deshalb engagiert sich die Initiative für gesellschaftlich und politisch nötige Veränderungen mit Prozessbeobachtungen und öffentlichen Aufklärungsveranstaltungen.