Logo FRANKFURT.de

TRANSITO. ELVIRA NOTARI – KINO DER PASSAGE

Filmfestival vom 14. bis 17. Dezember 2017 in Frankfurt am Main

Das Festival ist eine einzigartige Annäherung an das fragmentarische Erbe der neapolitanischen Film-Pionierin Elvira Notari (1875 - 1946) und gewährt Einblicke in die süditalienische Film- und Musikkultur der Stummfilmzeit sowie deren Wirkung in Übersee.

Ihre einzigen erhaltenen Spielfilme 'A Santanotte, E’ Picerella und Fantasia 'e Surdato zeigt das Festivals in teils aktuell restaurierten Fassungen. Die Uraufführungen der neu komponierten Musik zu den Filmen (Auftragswerke der ZDF/ARTE Filmredaktion) werden mit prominenten italienischen Musiker*innen live präsentiert. Eingebettet in ein vielfältiges Film- und Vortragsprogramm mit internationalen Filmhistoriker*innen, werden die Arbeiten Notaris sowohl geschichtlich verortet als auch aktualisiert.

Die Programmübersicht finden Sie im Flyer in der rechten Spalte.

Kontakt

Inhalte / Content

Kinothek Asta Nielsen e.V.
Stiftstraße 2
60313 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 92039634
Telefax: +49 (0)69 92039635
E-Mail: Link-Iconinfo [At] kinothek-asta-nielsen [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.kinothek-asta-nielsen.de