Logo FRANKFURT.de

Respekt. Stoppt Körperdiskriminierung.

Logo © Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen
Dieses Bild vergrößern.

Im Rahmen von Respekt. Stoppt Sexismus.

Das Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen denkt das Schwerpunktthema "Respekt. Stoppt Sexismus." weiter und bietet das Projekt Respekt. Stoppt Körperdiskriminierung an. Ein Präventionsprojekt, das Ess-Störungen thematisiert, dabei vor allem gesellschaftliche Verhältnisse und Strukturen in den Blick nimmt und Möglichkeiten zur Veränderung entwickelt.

Ziel ist die Sensibilisierung für körpergewichtsbezogene Diskriminierungen sowie die Förderung des Bewusstseins für Vielfalt von Körpern und Erscheinungsbildern. Um eine nachhaltige Verankerung der Themen in der Praxis von Schulen, Mädchen- und Jugendeinrichtungen zu schaffen, werden Fortbildungen für Fachkräfte und Präventionsworkshops für Mädchen und junge Frauen angeboten.

Adresse

Inhalte / Content

Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen gGmbH
Hansaallee 18
60322 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 557362 Geschäftsstelle
Telefon: +49 (0)69 550176 Beratungstelefon (Di 11 - 12 Uhr, Mi + Do 14 - 15 Uhr)
Telefax: +49 (0)69 5961723
E-Mail: Link-Iconinfo [At] essstoerungen-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.essstoerungen-frankfurt.de