Logo FRANKFURT.de

Stabsstelle für Fluglärmschutz

Über uns

Die neu geschaffene Stabsstelle für Fluglärmschutz der Stadt Frankfurt resultiert aus dem aktuellen Koalitionsvertrag und nahm ihre Tätigkeit am 1. Oktober 2016 auf. Ziel der Stabsstelle ist es, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und übertragenen Zuständigkeiten der Stadt, einen besseren Fluglärmschutz zu erreichen und als zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger zu dienen. Die Stabsstelle ist im Dezernat des Oberbürgermeisters angesiedelt. Hier ist die ehrenamtliche Stadträtin Dr. Ursula Fechter als Fluglärmschutzbeauftragte der Stabsstelle die ständige Vertreterin des Oberbürgermeisters.

Mit der Einrichtung der Stabsstelle für Fluglärmschutz gehen folgende Aufgaben einher:

  • Erarbeitung von Konzeptionen und Vorschlägen zur Verbesserung des Fluglärmschutzes in Frankfurt,
  • Aufbau eines kommunalen Fluglärmmonitorings,
  • Position als zentraler Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen zum Thema Fluglärmschutz,
  • Erarbeitung der Kriterien für Lärmobergrenzen.
Adresse

Stabsstelle für Fluglärmschutz
Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 49507
Telefax: +49 (0)69 212 46888
E-Mail: Link-Iconstabsstelle.fluglaermschutz [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.frankfurt.de/fluglaermschutz