Logo FRANKFURT.de

12.07.2012

„Wurst“ noch bis 29. Juli im Caricatura Museum

(pia) Noch bis Sonntag, 29. Juli, läuft die Ausstellung „Wurst mit Wein, Weihnachten, Wild und Gemüse“ im Caricatura Museum. Über 14.000 Besucher sahen bislang die Werke von Nikolaus Heidelbach. Der bekannte Illustrator und Künstler hat zusammen mit dem Autor und Sänger Wiglaf Droste sowie dem TV- und Sternekoch Vincent Klink fünf Themenbücher mit Texten, Rezepten und Zeichnungen unter den Titeln „Wurst“, „Wein“, „Weihnachten“, „Wild“ und „Gemüse“ herausgegeben. Die Ausstellung zeigt Heidelbachs stilistisch sehr breit gefächerte satirische Zeichnungen aus diesen Werken.

Ab Montag, 30. Juli, bleibt das Museum geschlossen und baut für die große Geburtstags-Ausstellung „Marie Marcks“ um, welche am Mittwoch, 8. August, eröffnet wird. Die in Berlin geborene Karikaturistin Marcks feiert am 25. August ihren 90. Geburstag. Achim Frenz, Leiter des Caricatura Museums, findet „das ist Grund genug, eine der größten deutschen Zeichnerinnen so richtig zu feiern“. Ihre Bilder sind oft Momentaufnahmen einer Entwicklungsgeschichte und mit Sprechblasen oder Untertexten ergänzt. Detailreichtum und Wortwitz sind typische Merkmale. Sie bezog häufig eine dezidierte Position in politischen Tagesfragen kommunaler oder bundesweiter Politik. Die Werke sind dann bis zum 21. Oktober zu sehen.

Das Museum ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr und Mittwoch von 10 bis 21 Uhr geöffnet.