Logo FRANKFURT.de

01.03.2012

Live dabei via Webcam

Die neue Frankfurter Altstadt aus der Vogelperspektive

(pia) Im Januar wurde der Grundstein für die neue Frankfurter Altstadt gelegt – und damit der Beginn der Hochbauarbeiten eingeläutet. Für alle, die das Bauprojekt im Herzen Frankfurts hautnah mitverfolgen möchten, bietet sich nun eine praktische Möglichkeit: Drei Webcams überblicken das Areal und liefern bisher unbekannte Ansichten aus der Vogelperspektive. Installiert auf Dom, Schirn und Haus am Dom, lässt sich mit ihnen der Baufortschritt genau beobachten, und das ganz bequem von zu Hause aus. Interessant ist auch die integrierte Zeitraffer-Funktion: Mit dieser kann gezielt der Baufortschritt der letzten sieben Tage angesehen werden sowie die komplette Zeitspanne seit Beginn der Video-Aufzeichnungen.

Die Aufnahmen der Webcams sind online unter www.domroemer.de abrufbar.