Logo FRANKFURT.de

04.10.2012

Interkultureller Austausch in Frankfurt

Deutsch-Äthiopische Studenten und Akademiker bauen die erste eLearning Plattform mit Diasporaexperten und deutschen Hochschulen auf

(pia) Der Deutsch-Äthiopische Studenten- und Akademikerverein (DÄSAV) lädt zur dritten Äthiopien-Konferenz am Freitag, 5., und Samstag, 6. Oktober, am Campus Westend der Goethe Universität Frankfurt ein. Ein Schwerpunkt ist der Aufbau einer eLearning Plattform für Studenten in Äthiopien. Stadtrat Eugenio Munoz del Rio spricht am Freitag um 18 Uhr ein Grußwort und nimmt an der Eröffnung teil. Veranstaltungsort ist das I.G.-Farben-Haus, Konferenzraum 411, Grüneburgweg 1. Weitere Informationen finden sich unter http://www.daesav.de im Internet.