Logo FRANKFURT.de

03.09.2012

Architektonische Glanzstücke

Moulin Rouge Bar,  © Denkmalamt Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Das Denkmalamt lädt am 'Tag des offenen Denkmals' zu kostenfreien Führungen ein

(pia) Am hessenweiten „Tag des offenen Denkmals“ bietet das Denkmalamt der Stadt Frankfurt eine Reihe von Führungen an. Am 9. September können auch in Frankfurt architektonische Glanzstücke besichtigt werden. Die ausgewählten Denkmäler sind das restliche Jahr über nur eingeschränkt zugänglich.

Das Motto lautet in diesem Jahr „Holz“ und umfasst alle Epochen und alle Denkmalgattungen, die für die Besucher erlebbar werden. So ist zum Beispiel die Inneneinrichtung von der „Moulin Rouge-Bar“ zu bewundern oder auch das Holzmobiliar und die Türen im Dompfarrhaus. Die Führung in der St. Leonhardskirche muss leider aus baulichen Gründen entfallen.

Eine Übersicht über die einzelnen Führungen findet sich in der beigefügten Datei zum Download. Informationen und Anmeldung zu den Führungen bei Daniela Fischer-Vöglin unter Telefon 069/212-36199, per E-Mail denkmalamt@stadt-frankfurt.de. Weitere Informationen im Internet unter http://www.denkmalpflege-hessen.de.