Logo FRANKFURT.de

21.08.2012

Auf den Drahtesel und los...

"Stadt(teil)radeln - Welcher Stadtteil radelt am meisten?"

Vom 27. August bis zum 16. September 2012 nimmt die Stadt Frankfurt an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis e. V. teil. Unter dem Motto "Stadt(teil)radeln - Welcher Stadtteil radelt am meisten?" gibt es zwei Wettbewerbe in einem. Wie das Motto schon verrät, werden dieses Jahr die Stadtteile in einem Frankfurt-internen Wettkampf gegeneinander antreten. Des Weiteren werden alle gesammelten Kilometer aus den Stadtteilen addiert und gehen somit in den Wettbewerb gegen die anderen teilnehmenden Kommunen ein.

Radfahren hält nicht nur fit und macht Spaß, sondern ist zudem noch umweltfreundlich. Als Null-Emissions-Fahrzeug kommt man bequem von Ort zu Ort und schützt nebenbei noch die Umwelt. Jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, erspart uns Lärm, Abgase und vor allem rund 140 g Kohlendioxid (CO2). Da bereits 15 % aller Wege in der Stadt Frankfurt mit dem Rad zurückgelegt werden, stehen die Chancen für den kommunalen Wettbewerb sehr gut. Doch nur gemeinsam können wir der Stadt Frankfurt zur Rad-aktivsten Stadt helfen.

Teilnehmen kann jeder, weitere Informationen über das "Stadt(teil)radeln" finden sie unter http://www.stadtradeln.de/index.php?id=1098&PHPSESSID=e8a0cd4fc0361069123b62ad82c6972d