Logo FRANKFURT.de

13.02.2018

Grünflächenamt informiert über Baumfällarbeiten

Baumfällarbeiten,  © Stadt Frankfurt am Main, Grünflächenamt
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen die nachfolgend aufgeführten Bäume in den Ortsbezirken 1, 3 und 5 gefällt werden müssen:

Im Ortsbezirk 1 muss auf dem Spielplatz in der Erntestraße eine morsche Silberweide (Baum-Nr. 29) weichen. Am Baseler Platz werden die Fachleute des Grünflächenamts eine abgestorbene Robinie (Baum-Nr. 22) fällen. In der Hardenbergstraße wird eine weitere, ebenfalls abgestorbene, Robinie Baum-Nr. 1) gefällt. Alle drei Bäume werden durch Nachpflanzungen im Herbst ersetzt.

In der Eysseneckstraße im Ortsbezirk 3 kann eine von Pilzen befallene Vogelkirsche (Baum-Nr. 45) nicht mehr gerettet werden. Auch hier ist eine zeitnahe Nachpflanzung geplant.

Im Ortsbezirk 5 muss zwischen Waldfriedstraße und Willemineallee eine von Fäulnis betroffene Gewöhnliche Rosskastanie (Baum-Nr. 59) gefällt werden. Auch dieses Gewächs wird im Herbst durch eine Nachpflanzung ersetzt.