Logo FRANKFURT.de

31.01.2018

Teilsperrung am Kreuzungsbereich Am Dornbusch und Eschersheimer Landstraße

Aufsteller mit Signalleuchten stehen vor einer geplanten Straßensperrung am Straßenrand, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wegen Straßenbauarbeiten durch das Amt für Straßenbau und Erschließung wird der Durchgangsverkehr im Kreuzungsbereich Am Dornbusch/Eschersheimer Landstraße von Dienstag, 30. Januar, bis Montag, 9. April, verschwenkt. Schwerverkehr kann nicht in Richtung Stadtmitte abbiegen. Es erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Marbachweg und Eckenheimer Landstraße. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.