Logo FRANKFURT.de

23.01.2018

Sportdezernat unterstützt Projekt ‚Box- und Tischtenniscamp Gallus‘ mit über 10.000 Euro

(kus) „Ich freue mich sehr über die sportlichen Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Gallus, die von der Sportjugend Frankfurt durchgeführt werden“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung des Bewilligungsbescheides über einen Zuschuss von 10.530 Euro aus Sportfördermitteln 2018. Für das Projekt „Box- und Tischtenniscamp Frankfurt-Gallus“ ist die finanzielle Unterstützung zur Deckung der entstehenden Übungsleiterkosten zu verwenden.

„Gerade die offenen Sportangebote sind uns wichtig, denn so können sich beim Boxen und beim Tischtennis alle Altersgruppen in den Stadtteilen sportlich messen. Die gemeinsame Bewegung und Reaktionen machen locker, bereiten sicher viel Spaß und verbinden“, sagte Stadtrat Markus Frank abschließend.