Logo FRANKFURT.de

12.01.2018

Straßenverkehrsamt sperrt Alte Falterstraße, Fabriciusstraße, Linkstraße und Hartmannsweiler Straße

Aufsteller mit Signalleuchten stehen vor einer geplanten Straßensperrung am Straßenrand, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wegen der Verlegung eines Datenkabels zur Versorgung der Boehleschule werden Alte Falterstraße, Fabriciusstraße, Linkstraße und Hartmannsweiler Straße von Montag, 15. Januar, bis Freitag, 9. März, halbseitig gesperrt.

Die Alte Falterstraße bleibt jederzeit befahrbar, die westlichen Einmündungsbereiche von der Fabriciusstraße, Linkstraße und Hartmannsweiler Straße zur Alte Falterstraße werden nacheinander voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.