Logo FRANKFURT.de

02.11.2017

Schweiß-und Schleifarbeiten: Linien 11 und 12 unterbrochen

(kus) Wegen Schweiß- und Schleifarbeiten zwischen den Haltestellen „Willy-Brandt-Platz“ und „Römer/Paulskirche“ sind die Straßenbahnen auf der Altstadtstrecke vom 5. bis 9. November und vom 12. bis 16. November, also jeweils von Sonntag bis Donnerstag, ab etwa 21 Uhr bis Betriebsende, unterbrochen. Betroffen sind die Linien 11 und 12.

Die Linie 11 verkehrt zwischen Höchst und Hauptbahnhof. Die Linie 12 fährt von Schwanheim kommend bis zum Willy-Brandt-Platz und zurück. Im Frankfurter Osten fährt eine gemeinsame Linie 11/12 von Fechenheim Schießhüttenstraße über Ostendstraße, Konstablerwache und Bornheim Mitte zur Hugo-Junkers-Straße und zurück.

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die VGF empfehlen, anstelle der Straßenbahn die U-Bahn-Linien U4 und U5 oder die S-Bahnen zwischen Konstablerwache und Hauptbahnhof zu nutzen. Die Linie U4 wird während dieser Zeit mit zusätzlichen Fahrten unterwegs sein.

Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter 069/24248024, das rund um die Uhr erreichbar ist.