Logo FRANKFURT.de

19.09.2017

Herbstferien auf der Wegscheide: Lagerfeuer, Haselbach, Englisch lernen, Sport- und Geländespiele

Schullandheim Wegscheide, Kinder spielen auf einem Sportplatz Hockey, © Foto: Reimund Noack/Stiftung Frankfurter Schullandheim Wegscheide
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Die Herbstferien stehen vor der Tür. In der ersten Woche der Herbstferien gibt es noch freie Plätze bei den Wegscheidefreizeiten. Hier können Kinder die Ferien mit gleichaltrigen Kindern verbringen.

Das abwechslungsreiche Programm mit Geländespielen, Lagerfeuer und Zeit zur eigenen Gestaltung bietet erlebnisreiche Gruppenerfahrungen und das Kennenlernen von anderen Jugendlichen.

Die Aktivitäten in der Englischfreizeit berücksichtigen das Sprachniveau und das Alter der Kinder. Neben dem spielerischen Umgang mit der Sprache kommen auch die typischen Freizeitangebote nicht zu kurz.

Jede Gruppe wohnt mit gleichaltrigen Kindern und erfahrenen Betreuern in einem eigenen Haus. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren beziehungsweise bei der Englischfreizeit an Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse bis zum Alter von 14 Jahren.

Das Angebot beinhaltet Betreuung, Unterkunft, Verpflegung und Bustransfer. Frankfurter Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 25 Prozent.

Die Herbstfreizeit geht von Sonntag, 8. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober, insgesamt acht Tage, Kosten: 248 Euro.

Englisch-Sprachfreizeit von Sonntag, 8. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober, ebenfalls acht Tage, Kosten: 338 Euro.

Informationen und Anmeldung an Stiftung Frankfurter Schullandheim Wegscheide, Telefon 069/612-845  Fax 069/212-44616, E-Mail: kontakt@wegscheide.org und auf der Website der Wegscheide.