Logo FRANKFURT.de

03.09.2017

Oberbürgermeister Feldmann eröffnet Berger Markt

Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am gestrigen Samstagabend den traditionellen Berger Markt eröffnet.
„Der Berger Markt setzt sich eindeutig von den anderen Stadtteilfesten und Großveranstaltungen ab. Dieses Fest bietet auch heute noch allen Frankfurterinnen und Frankfurtern Gelegenheit, eine selbstbewusste Stadtteilkultur abseits der Skyline zu erfahren“, so Peter Feldmann über den Markt, der schon vor Jahrhunderten als Viehmarkt dokumentiert wurde.

Höhepunkt der feierlichen Eröffnung, an der auch die Ortsvorsteherin Renate Müller-Friese teilnahm, ist die Krönung der neuen Apfelweinkönigin. Die neue Apfelweinkönigin, Nicole I. wird nach altem Brauch Bergen-Enkheim bei offiziellen Anlässen vertreten.
Neben dem Krönungszeremoniell wartet der Berger Markt bis zum 5. September auch wieder mit einem von der Kulturgesellschaft Bergen-Enkheim organisierten musikalischen Bühnenprogramm auf.

Den Abschluss bildet das Höhenfeuerwerk am Dienstag um 22.00 Uhr.