Logo FRANKFURT.de

11.08.2017

Peter Feldmann eröffnet 7. Apfelweinfestival auf dem Roßmarkt

Oberbürgermeister Peter Feldmann (l) steht beim Apfelwein-Anstich zur Eröffnung des Apfelweinfestivals auf dem Roßmarkt neben (l-r) Volker Thoma (Geschäftsführer von Rapp's), Alexander Nöll (Geschäftsführer der Kelterei Nöll) und Martin Heil (Geschäftsführer der Kelterei Heil), 11. August 2017, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Bernd Kammerer
Dieses Bild vergrößern.

Stadt huldigt ihrem „Frankfurter Nationalgetränk“

(kus) Bis Sonntag, 20. August, bietet sich wieder allen Frankfurtern sowie den zahlreichen Gästen der Stadt die Gelegenheit, das Frankfurter Nationalgetränk gemeinsam zu genießen.

Gemeinsam mit Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt, die das Festival veranstaltet und Martin Heil, Vorsitzender des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaftkeltereien, hat Oberbürgermeister Peter Feldmann das Apfelweinfestival auf dem Roßmarkt eröffnet.

„In keiner anderen Stadt ist der Apfelwein so eng mit der Identität und dem Lebensgefühl der Menschen verbunden wie in Frankfurt. Apfelwein gehört zum kulturellen Erbe unserer Stadt und ist ein unschätzbarer Imageträger für Frankfurt und die Region“, sagte der Oberbürgermeister.

Auch in der nun bereits siebten Auflage des beliebten Festivals können die Besucher die hessische Apfelweinkultur in voller Vielfalt entdecken. Keltereien der Region präsentieren ihre Produkte, darunter klassische Apfelweine und Premiumprodukte wie Seccos, Rosés oder trendige Cocktails. Passend dazu werden zahlreiche regionale Köstlichkeiten angeboten.