Logo FRANKFURT.de

18.05.2017

Taunusanlage halbseitig gesperrt

Aufsteller mit Signalleuchten stehen vor einer geplanten Straßensperrung am Straßenrand, © Foto: PIA/Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(kus) Wegen Kranhebearbeiten wird die Taunusanlage zwischen Mainzer Landstraße und Niddastraße am Sonntag, 21. Mai, halbseitig gesperrt. Die Taunusanlage wird an diesem Tag im Bereich der Baustelle zu einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung Taunustor. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Mainzer Landstraße erfolgt über die Neue Mainzer Straße, Junghofstraße und Taunusanlage. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich im Internet unter http://www.mainziel.de .