Logo FRANKFURT.de

21.04.2017

Info-Veranstaltung zum Fluglärmschutz im Saalbau Südbahnhof

(kus) Die Stabsstelle für Fluglärmschutz veranstaltet gemeinsam mit den Frankfurter Bürgerinitiativen am Dienstag, 25. April, 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung. Neben der Fluglärmschutzbeauftragten Ursula Fechter sprechen Michael Debus vom Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Stadt Frankfurt sowie weitere Mitglieder der Bundesvereinigung gegen Fluglärm. Durch den Abend im Saalbau Südbahnhof, Hedderichstraße 51, führt Moderatorin Joy Hensel.

Hintergrund des Info-Abends sind die Prozesse bei Antragsverfahren zum passiven Schallschutz sowie zur Außenwohnbereichsentschädigung. Beantwortet werden dabei auch Fragen nach dem gesetzlichen Anspruch auf passiven Schallschutz und zur Höhe der Entschädigungsbeträge.