Logo FRANKFURT.de

Tag der Architektur 2016

Europäische Schule, Fassade, © Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main, Fotograf Norman Radon
Dieses Bild vergrößern.

Am letzten Juni-Wochenende war wieder Tag der Architektur. Zu der auf große Resonanz stoßenden Veranstaltung öffnen jedes Jahr Bauherren und Architekten bundesweit ihre Bauten -mit dabei sind zahlreiche Gebäude, die das Jahr über normalerweise nicht zur Besichtigung offen stehen.
Dieses Jahr galt der Fokus dem kostengünstigen Bauen und Wohnen. "Bauten für Alle": Unter diesem Motto zeigte das Hochbauamt aktuelle Bauten für Schulen, Kindertageseinrichtungen und Sportstätten. Gerade im öffentlichen Bauwesen wird das kostengünstige Bauen, zum Beispiel unter Einsatz serieller Produkte und Modulsysteme immer bedeutsamer. Im Hochbauamt Frankfurt wird seit Langem auf Baukastensysteme für den Turnhallenbau gesetzt. Ganz aktuelles Beispiel ist die neue Sporthalle im Frankfurter Nordend in der Lenaustraße. Aber auch im Schulbau entstehen wegweisende Bauten aus hölzernen Modulen, die zeit- und kostensparend realisiert werden können. An der Europäischen Schule in Frankfurt-Praunheim und an der Ludwig-Weber-Schule in Frankfurt-Sindlingen sind demontierbare und wiederaufbaubare Schulen auf Zeit entstanden. Die Schulbauten überzeugen im Gebäudeinneren durch ihre Wohlfühlatmosphäre mit lasierten Hölzern und frischer Farbigkeit. Auch beim seriellen Bauen entsteht gute und wertige Alltagsarchitektur, die ein klares Statement für Baukultur setzt.
Bauten des Hochbauamtes, die dieses Jahr von der Architekten- und Stadtplanerkammer zur Teilnahme ausgewählt wurden:

Adresse

Logo Hochbauamt, © Stadt Frankfurt am Main

Hochbauamt
Gerbermühlstraße 48
60594 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 33269
Telefax: +49 (0)69 212 37851
E-Mail: Link-Iconhochbauamt [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.hochbauamt.stadt-frankfurt.de

Europäische Schule, Ansicht, © Norman Radon

Europäische Schule

Dreigeschossiger Neubau in schlüsselfertiger Modulbauweise

Ludwig-Weber-Schule, © Thomas Ott

Ludwig-Weber-Schule - Ersatzschule in Modulbauweise

Die Ludwig-Weber-Schule hat für die Zeit der Sanierung einen wiederverwendbaren Ersatzbau aus werkseitig vorgefertigten Holztafelelementen erhalten.

Ansicht Treppenaufgang, © Atelier Altenkirch

Bergiusschule Gesamtsanierung

Gesamtsanierung schafft topmodernen Lehrbetrieb für 1000 Berufsschüler

Ansicht Turnhalle im Baukastensystem, © D`Inka Scheible Hoffmann Architekten, Fellbach

Preisausgezeichnetes Baukastensystem für Frankfurts Schulsporthallen

Frankfurter Schulen erhalten neue Turnhallen in Holzbauweise

Kindertagesstätte Lenaustraße, © raum-z Architekten

Kindertagesstätte Lenaustraße - Neubau

Ein historischer Schulbau wurde um eine Kindertagesstätte im Baukastensystem ergänzt.

© Thomas Ott

Neue Textor-Schule - Umbau und Sanierung

Das denkmalgeschützte, 18650 errichtete Schulgebäude wurde mit viel Detailtreue saniert und um eine zeitgemäße Innenausstattung ergänzt.

Kindertagesstätte Zeilsheim,© Oli Hege, Frankfurt

Kindertagesstätte Zeilsheim

Eine Wohnsiedlung der 60er Jahre hat eine sechszügige neue Kita für 100 Kinder erhalten.

Sportanlage Brentanobad, © Christoph Kraneburg

Sportanlage Brentanobad - Modernisierung

Die Sportanlage hat ein funktionales Sportgebäude erhalten, das sich in die bestehende Architektur des Stadions geschickt einpasst.

Kindertagesstätte Birminghamstraße, © raum-z architekten

Kindertagesstätte Birminghamstraße

Neubau nach einem Wettbewerbsentwurf im Baukastensystem