Logo FRANKFURT.de

Streuobstwiesenschutz und Fördermöglichkeiten

Apfelweinglas © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt
Dieses Bild vergrößern.

Was unternimmt die Stadt Frankfurt am Main für die Erhaltung der Streuobstwiesen?
Um Streuobstwiesen langfristig zu sichern und zu erhalten, hat die Stadt Frankfurt am Main 1991 ein Förderprogramm ins Leben gerufen. Seither gibt es Zuschüsse auf Antrag beim Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main, Untere Naturschutzbehörde für die Pflege von Streuobstwiesen.

  • Zuschuss zum Baumschnitt: maximal 30 Euro pro Baum und Jahr
  • Zuschuss bei Neuanpflanzungen: 30 Euro pro Baum


Was ist der Förderverein "Runder Tisch Streuobstwiesenschutz"?
Der Runde Tisch Streuobstwiesenschutz Frankfurt am Main e.V. ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Streuobstwiesen in Frankfurt zu schützen und zu erhalten. Seine Geschäftsstelle ist im Umweltamt angesiedelt.

Wie schützt der Förderverein die Streuobstwiesen?
Der Förderverein "Runder Tisch Streuobstwiesenschutz" setzt sich unter anderem durch Öffentlichkeitsarbeit für die Erhaltung der Streuobstwiesen ein. Er arbeitet mit Streuobst-Initiativen benachbarter Kommunen zusammen, veranstaltet Vorträge und Fortbildungskurse rund um die Streuobstwiese. Dazu zählen Kelterkurse und Schnittkurse. Er wirkt mit bei der Erarbeitung von Pflegekonzepten für Streuobstgebiete und für Vermarktungsstrategien des Frankfurter Streuobstes.

Seine Mitglieder kommen unter anderem aus den Bereichen

  • Kelterei,
  • Landwirtschaft,
  • Naturschutzverbände,
  • Obst- und Gartenbauverein Bergen-Enkheim,
  • Reha-Werkstatt Niederrad,
  • Landschaftspflegeverband Main-Kinzig,
  • am Thema interessierten Privatpersonen und
  • Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main.


Mitmachen können alle Vereine und Einzelpersonen, denen die Streuobstwiesen ebenfalls am Herzen liegen. Der Verein erhebt zur Zeit keine Mitgliedsbeiträge.

Ansprechpartner
 
Link-IconUmwelttelefon
Telefon:+49 (0)69 212 39100
Telefax:+49 (0)69 212 39140
E-Mail:Link-Iconumwelttelefon [At] stadt-frankfurt [Punkt] de