Logo FRANKFURT.de

Wirtschaft in Seckbach

Tabelle Wirtschaft in Seckbach
Kaufkraftkennziffer113,50
Kaufkraft je Einwohner:2010: 21.719 € (BBE-Kaufkraftkennziffern)
Einzelhandel VersorgungszentrenBorsigallee (S-Zentrum = dezentrale Agglomeration)
Victor-Slotosch-Straße/Röntgenstraße (S-Zentrum = dezentrale Agglomeration)

Quelle: Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Stadt Frankfurt am Main 2010
GewerbegebieteGwinnerstraße

Größe: 58 ha/107 Liegenschaften
BauNVO-Gebietstyp: Gewerbe- und tlw. Industriegebiet
Branchenstruktur: verarbeitendes und Kfz-Gewerbe, Großhandel, Dienstleistungsgewerbe
Zielgruppe: verarbeitendes und Kfz-Gewerbe, Handel, sonst. produktionsorientierte Dienstleistungen
..........

Borsigallee

Größe: 16 ha/27 Liegenschften
BauNVO-Gebietstyp: Kerngebiet
Branchenstruktur: verarbeitendes Gewerbe (tlw.auch chemische und pharmazeutische Industrie), Handel, Dienstleistungsgewerbe
Zielgruppe: Handel, produktionsorientierte und sonst. Dienstleistung

Quelle: Gewerbeflächenkataster der Stadt Frankfurt am Main 2004