Logo FRANKFURT.de

StadtWaldHaus

Im StadtWaldHaus können sich die Besucherinnen und Besucher nicht nur über den Frankfurter Stadtwald informieren - sie können ihn regelrecht erleben. Das Gebäude, in dessen Mitte eine mächtige Eiche steht, wurde 1995 eröffnet. Ein Bach plätschert im Erdgeschoss, und eine Ausstellung für Augen, Ohr und Hände zeigt ökologische Zusammenhänge auf.

In dem oberen Raum gibt es wechselnde Ausstellungen, in einem anderen können Vorträge gehalten werden. Nach Anmeldung können hier Kindergeburtstage gefeiert oder Gruppenführungen gebucht werden. Denn gerade für Kinder ist das Angebot ausgelegt, wie auch an den Außenanlagen mit Erlebnispfad und Tiergehegen mit Wildschweinen und Damwild zu sehen ist. Eine weitere Attraktion im StadtWaldHaus ist der Nachtraum. Das verborgene Leben im nächtlichen Wald ist dort hör- und fühlbar.

Seit dem Jahr 2003 ist das StadtWaldHaus als eine von drei Lernstationen in das Programm "Entdecken, Forschen, Lernen im GrünGürtel" aufgenommen worden. Kindergruppen und Schulklassen werden hier Angebote zum Lernen in der Natur gemacht. Zwei weitere Lernstationen im GrünGürtel sind der Alte Flugplatz im Niddatal und Lohrberg mit Heiligenstock auf dem Berger Rücken.

Kinder können im StadtWaldHaus eines der beliebten GrünGürtel-Tier Sammelbildchen erwerben. Dazu muß im und um das StadtWaldHaus herum ein unterhaltsames Suchspiel gemacht werden. Wer vier weitere Sammelpunkte an den anderen Lernstationen im GrünGürtel und bei den Veranstaltungen erwirbt und alle in seinen GrünGürtel-Sammelpunkte-Pass eingeklebt, erhält sogar ein echtes GrünGürtel-Tier-Diplom!

Weitere Informationen

Ein attraktives Familienangebot sind die kostenfreien StadtWaldHaus-Exkursionen. Eine Voranmeldung ist erforderlich.
Auf Wunsch werden auch spezielle Führungen im Haus angeboten.

Ansprechpartner
 
Link-IconRainer Berg
Telefon:+49 (0)69 212 34550 oder +49 (0)69 68 32 39
E-Mail:Link-Iconrainer.berg [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Adresse

Inhalte / Content

StadtWaldHaus
Kuhpfadschneise ohne Nummer
Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 683239
E-Mail: Link-Iconstadtwaldhaus [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.stadtwaldhaus-frankfurt.de

Öffnungszeiten SWH & Fasanerie

November bis Februar
Mo - Do 09:00 - 16:00 Uhr
Sa 12:00 - 16:00 Uhr
So 10:00 - 16:00 Uhr

März bis Oktober
Mo - Do 09:00 - 16:00 Uhr
Sa 12:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 18:00 Uhr

Tabelle Öffnungszeiten SWH & Fasanerie

Anfahrtsbeschreibung
Straßenbahnlinie 17, Haltestelle "Oberschweinstiege". Dann etwa 10-15 Minuten den Hinweisschildern folgend geradeaus durch den Wald gehen: entlang der Oberschweinstiege in Richtung Süden bis zur Straße Isenburger Schneise, dann weiter entlang der Kuhpfadschneise bis zum StadtWaldHaus.
Parken: Parkplätze an der Isenburger Schneise/Kuhpfadschneise