Logo FRANKFURT.de

Goetheruh

Nördlich vor dem Goetheturm liegen zwei kleine Aussichtshügel im Wald versteckt. Der größere Aussichtshügel wird als Goetheruh bezeichnet. Ob Goethe hier ruhte, ist nicht belegt. Im Vorfeld des eher "lauten" Goetheturmes wurde hier 1999 ein stilleres Pendant reaktiviert, das einen beschaulichen Blick auf die Stadt erlaubt.

Um diese Wirkung zu erhöhen, hat der schottische Künstler Ian Hamilton Finlay eine Sandsteinsäule mit leicht veränderter Inschrift eines Goethe-Zitates geschaffen: "Arkadien, ein Königreich in Spartas Nachbarschaft" (Faust II). Und die Säule hat auch noch eine ganz profane Funktion: Sie dient den Gästen als Sitzbank. Der Wunsch des Künstlers, dass die Säule schon bald so wirken solle, als hätte sie "schon immer hier im Wald gelegen", wird dank der gepflanzten Waldstauden bald in Erfüllung gehen.

Anfahrtsbeschreibung
Buslinie 954, 960, 961, 962 und 963, Haltestelle "Sachsenhäuser Warte"