Logo FRANKFURT.de

Lärchenwiese

Diese Wiese fällt den Besucherinnen und Besuchern durch zahlreiche locker gestellte Lärchen auf. Ein für Frankfurt ungewohntes Bild, ist dieser Nadelbaum eigentlich ein Alpenbewohner und hier gar nicht heimisch. Besonders im Herbst bietet sich ein zauberhafter Eindruck. Dann färben sich die Nadeln der Lärche sonnengelb bevor die Bäume sie abwerfen. Die Lärche ist der einzige Nadelbaum, der seine "Blätter" im Herbst verliert.

Anfahrtsbeschreibung
Buslinie 30, 69, Haltestelle "Parkfriedhof".
Die Lärchenwiese liegt auf der dem Friedhof Heiligenstock gegenüberliegenden Straßenseite.