Logo FRANKFURT.de

Verkehr

Straßenbahn vor der Skyline © traffiQ
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurts Aufstieg zur Messestadt, zum Finanz- und Handelszentrum hing seit je her mit seiner verkehrsgünstigen Lage zusammen, mehrere europäische Handelsstraßen kreuzten sich hier. Selbst der Name ''Frankfurt am Main'' bezeichnet nichts anderes als einen Verkehrsweg über den Fluss. Daher ist Frankfurt auch heute der Verkehrsknotenpunkt schlechthin mit einem der größten Flughäfen Europas und dem verkehrsreichsten Autobahnkreuz der Republik. Der größte Personenbahnhof Deutschlands bringt über 300.000 Pendler täglich in die Stadt - und die Frankfurter Häfen tragen zum trimodalen Güterumschlag bei.

Frankfurt ist das Zentrum des RMV, eines der größten Verkehrsverbunde der Welt. Acht S-Bahnlinien verbinden Frankfurts Innenstadt mit Mainz, Darmstadt, Friedberg und Hanau. Sieben U-Bahnlinien unterqueren Konstablerwache und Hauptwache, Tram- und Buslinien binden jeden Stadtteil an.

Aktuelles

Abrissarbeiten an der alten Carl-Ulrich-Brücke, November 2014, © Hessen Mobil

Arbeiten an der Carl-Ulrich-Brücke enden am 30. November

Der Verkehr zwischen Offenbach und Fechenheim kann spätestens ab Montagmorgen, 1. Dezember, wieder frei fließen.

Einbahnstraße, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Veränderte Einbahnstraßenregelung in der Stresemannallee

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Stresemannallee ab 26. November zwischen Mörfelder Landstraße und Oskar-Sommer-Straße bzw. Waidmannstraße Richtung Norden zur Einbahnstraße.

Streugutbehälter der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, November 2013, © Foto: PIA/Stefan Maurer

FES ist gut vorbereitet für die Winterdienstsaison 2014/15

Da kann der Winter kommen: Mit 8.000 Tonnen Salz, 1.000 Tonnen Splitt und etwa 10 Tonnen „Schnee + Eisfrei“ in den Lagern kann der Winterdienst der FES jederzeit ausrücken.

Lass dich sehen!, © Stadt Frankfurt am Main

Lass dich sehen!

Mit coolen Beats und schnellen Schnitten zu mehr Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit - der Frankfurter DJ Julian Smith zeigt wie´s geht!

Mit dem weißen GrünGürtel-Logo markierter Baum am Frankfurter GrünGürtel Rundwanderweg, im Hintergrund die Skyline, © Foto: Ingrid Wentzell

Wiesenpfade ohne Radler-Stress

An der Nidda zwischen Berkersheim und Altem Flugplatz müssen sich Spaziergänger den Weg nicht mehr mit Fahrradfahrern teilen, sie bekommen einen eigenen Pfad.

Straßenbauarbeiten, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Ausbau Deutschherrnufer/Frankensteiner Straße beginnt

Fahrbahnsperrung am Deutschherrnufer: Wegen Bauarbeiten kommt es im Bereich Deutschherrnufer/Frankensteiner Straße in den kommenden Monaten zu Behinderung.

Aufsteller mit Signalleuchten stehen vor einer geplanten Straßensperrung am Straßenrand, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Umgestaltung der Straße Taunustor

Ab 13. Oktober beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung der Straße Taunustor im Rahmen des Ausbauprogramms „Schöneres
Frankfurt“.

Straßensperre, © PIA Stadt Frankfurt am Main

Bauarbeiten: Zwei Spuren der Miquelallee werden stadteinwärts gesperrt

Achtung, Autofahrer: Auf der Miquelallee stadteinwärts zwischen Sebastian-Rinz-Straße und Siolistraße werden zwei Fahrspuren für voraussichtlich acht Wochen gesperrt.

Straßensperrung, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Georg-Speyer-Straße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Baurarbeiten: Die Georg-Speyer-Straße wird ab 6. Oktober auf einem Teilabschnitt voll gesperrt.

Bild Schulkinder, © Stadt Frankfurt am Main

Elterntaxi

Mit Schulbeginn fahren sie wieder: Taxi Mama und Taxi Papa. Denn immer mehr Kinder werden mit dem Auto gefahren - das kann eng werden - und gefährlich.

Verkehrspolizist im Einsatz an einer Straßenkreuzung © Stadt Frankfurt am Main

Verkehrsmeldungen und Baustellen

Tagesaktuelle Nachrichten über Verkehrsbehinderungen, Baustellen, Straßensperrungen oder geschlossene Parkhäuser erleichtern die Routenplanung.

Umweltzonenplaketten im Verkehrszeichen in grün © Stadt Frankfurt am Main

Umweltzone Frankfurt am Main

Seit 1. Januar 2012 dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in die Umweltzone einfahren.

Tempo 30 Zonenschild © Albert Speer & Partner GmbH

Tempo 30 bei Nacht - Modellvorhaben

Das Modellvorhaben soll zeigen, ob durch ein nächtliches Tempo 30 Lärmentlastungen erzielt werden können.

Frankfurt Airport Luftbild © Fraport  AG

Frankfurt Airport

Fast 300 Ziele weltweit können Passagiere des Frankfurter Flughafens erreichen. Den jährlich über 56 Millionen Fluggästen steht eine optimale Verkehrsanbindung des Airports zur Verfügung.

Flughafen Frankfurt-Hahn, Rollfeld © Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH

Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Hahn liegt ca. 120 km westlich von Frankfurt im Hunsrück und hat sich zu einem der attraktivsten Verkehrsflughäfen in Deutschland entwickelt.

Anzeigetafel im Hauptbahnhof © Stadt Frankfurt am Main<br />

Ankunft, Abfahrt Hauptbahnhof

Möchten Sie den aktuellen Abfahrts- oder Ankunftsplan des Frankfurter Hauptbahnhofs einsehen? Oder vielleicht die genauen Zeiten für die nächsten Stunden?