Logo FRANKFURT.de

Fähranleger Schwanheim

Fähranleger Schwanheim © Tita Beyer
Dieses Bild vergrößern.

Die einzige Mainfähre im Frankfurter Stadtgebiet transportiert Personen zwischen Höchst und Schwanheim. Auf der Schwanheimer Mainseite wurde 1998 am Fähranleger ein neuer Rastplatz gestaltet. Dort kann man unter einem Halbrondell aus Linden sitzend wunderbar das bunte Treiben auf dem Main beobachten und die Landschaft genießen.

Die nebenan stehende "Tillylinde" erinnert an die historische Schlacht bei Höchst im Jahre 1622, als die siegreichen kaiserlichen Truppen unter Feldmarschall Tilly hier lagerten. Der Fähranleger Schwanheim ist ein guter Ausgangspunkt für einen Besuch des südlich angrenzenden Schwanheimer Unterfeldes, in dessen Herzen das landschaftlich besonders reizvolle Naturschutzgebiet "Schwanheimer Düne" liegt.

adresse

Inhalte / Content

Fähranleger Schwanheim
Frankfurt am Main

Öffnungszeiten

Der Fahrplan wechselt mit der Sommer/Winter-Zeitumstellung.

Tabelle Öffnungszeiten
Fährzeitenim Sommer
Mo - Fr
Sa
So
08:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 19:00 Uhr
10:00 - 19:00 Uhr
Fährzeitenim Winter
Mo - Fr
Sa
So
09:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 16:00 Uhr (Nov - Dez bis 14:00 Uhr)
10:00 - 16:00 Uhr (Jan - März ab 11:00 Uhr

Anfahrtsbeschreibung
Buslinie 54 und 57 bis Haltestelle "Mainberg"