Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen

Aus dem breit gefächerten Spektrum Frankfurter Veranstaltungen haben wir einige Höhepunkte der nächsten Tage für Sie herausgestellt. Leicht lässt sich jedoch auch über die Suchmaschine aus über 2000 Veranstaltung für jeden Geschmack das Passende finden.

Großer Frankfurter Fastnachtszug © Grosser Rat der Karnevalvereine Frankfurt am Main

Fastnachts-Special

Mit Prunksitzungen, Kostümfesten und großen Fastnachtsumzügen feiern die Frankfurterinnen und Frankfurter die Fünfte Jahreszeit.

Szene der Choreografie 'C.O.R.E.' der Dresden Frankfurt Dance Company, zu sehen vom 25. Februar bis 12. März 2016 im Bockenheimer Depot, © Foto: Dominik Mentzos

Frankfurt kulturell – das Jahr in Museen, Ausstellungen und auf Festen

Zu Beginn des neuen Jahres geben wir einen Ausblick auf die vielfältigen Ausstellungen und Veranstaltungen in der Frankfurter Kulturlandschaft.

Zeichnung 'Eulen' von Chanela (7 Jahre), Anna (10), Amanda (8), Timi (9), Sandra (7) und Patricia (11), Wasserfarbe und Ölkreide, Exponat der Ausstellung 'KinderArt! 2016' des Frankfurter Kinderbüros, © Chanela, Anna, Amanda, Timi, Sandra, Patricia, Foto: David Straßburger

Ausstellung KinderArt! 2016 eröffnet im Frankfurter Kinderbüro

Kinder machen Kunst: Das Kinderbüro in der Schleiermacherstraße zeigt ab sofort Bilder kleiner Künstler. Gegen eine Spende kann man sie kaufen.

Kampagnenmotiv zur Veranstaltungsreihe 'Gesundheit im Alter – den Jahren mehr leben geben', die im Oktober 2014 in ihr 6. Jahr startet, Ausschnitt, © Foto: Peter Habermehl/Gesundheitsamt Stadt Frankfurt

Aktiv in den Frühling

Tai-Chi, Senioren-Selbstverteidigung, Lach-Yoga, Gesundheitsspaziergang: Am 10. Februar lädt das Gesundheitsamt zu einem Aktiv-Nachmittag für Senioren ein.

Eine Mutter mit Baby steht während einer 'manduca'-Führung im Historischen Museum hinter einem Globus, © Foto: Luisa Kreiling, historisches museum frankfurt (hmf)

Mit dem Baby ins Museum

Spezielles Angebot für Eltern: An der Führung durch die Ausstellung "Arsen und Spitzenhäubchen" am 11. Februar um 10.30 Uhr können Eltern mit Baby teilnehmen.

Fotografie 'An Instinct for Growth' von Etta Gerdes, Illustration zur Podiumsreihe 'Blickwechsel – Zukunft gestalten' im Museum Angewandte Kunst, © Foto: Etta Gerdes

Rückblick ist Zukunft

Wie beeinflussen globalen Phänomene unser Leben? Am 11. Februar lädt das Museum Angewandte Kunst zu einem Tag mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops ein.

Sarah Sorge, Dezernentin für Bildung und Frauen, © Foto: Katarina Ivanisevic

Weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Am 13. Februar ist 'V-Day – One Billion rising', der weltweite Tag, an dem gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen protestiert wird - auch an der Frankfurter Hauptwache.

Die Jazzband 'Red Hot Hottentots' steht vor dem Historischen Museum, © Foto: Uwe Dettmar, historisches museum frankfurt (hmf)

Swingtime im Museum

Katsuhisa Mori und Sofia Pavone werden am Valentinstag, 14. Februar, um 11.30 Uhr, bei der Swingtime im Historischen Museum auftreten.

Logo der Kursreihe 'Aktiv im Alter' der Volkshochschule (VHS), © Volkshochschule Frankfurt am Main

Lieder des Herzens

Mit einem Liedchen auf den Lippen: Ab 16. Februar bietet die VHS in der Begegnungsstätte in der Heinrich-Lübke-Straße einen Singekreis für Senioren an.

© Stadt Frankfurt am Main

Cannabis als Medizin

Am 16. Februar kann man sich umfassend über Cannabis als Medizin schlau machen. Treffpunkt ist um 20 Uhr in den Räumen des Caritasverbands. Der Eintritt ist frei.

© Jüdisches Museum

Jüdisches Museum präsentiert Begleitbuch zur Erinnerungsstätte an der Großmarkthalle

Eine neue Publikation beleuchtet die Geschichte des Ortes, von dem aus Frankfurts Juden deportiert wurden. Am 16. Februar wird es im Haus am Dom vorgestellt.

William Forsythe, The Fact of Matter 2009, Installationsansicht Museum für Moderne Kunst (MMK), © Foto: Dominik Mentzos

William Forsythe bis zum 13. März im MMK 1

Die Ausstellung „William Forsythe. The Fact of Matter“ im MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt wird aufgrund der großen Nachfrage bis zum 13. März 2016 verlängert.

© Stadt Frankfurt am Main

Bärenkult und Schamanenzauber

Die kultischer Verehrung des aufrecht gehenden Bären gehört zu den ältesten schamanischen Phänomenen. Das Archäologischen Museums lädt alle zu ihrer besonderen Sonderausstellung ein.

Susanne Gesser (l) bei ihrer Tour für 'mein Frankfurt-Modell' mit Frankfurter Bürgern, 27. Juli 2015, © Foto: Stefanie Kösling

Bürger machen Museum

Das neue Historische Museum soll ein Stadtmuseum für alle Frankfurter werden. Bereits jetzt fordert das Museums-Team die Bürger auf, sich an den Ausstellungen zu beteiligen.

Plakat Gesundheit im Alter

Veranstaltungsreihe Gesundheit im Alter

Jeweils am 2. Mittwoch des Monats: von Oktober bis Juni im Amt für Gesundheit.