Logo FRANKFURT.de

Mainufer

Das Mainufer mit seiner Promenade, den Grünanlagen und seinen markanten Brücken ist eine der großen Anziehungspunkte der Stadt. Mit Blick auf die beeindruckende Skyline können die Frankfurter und ihre Gäste kilometerlang am Ufer spazieren gehen, joggen oder Rad fahren. Von hier starten auch die Ausflugsschiffe entlang des Mains. Kunstliebhaber schätzen zudem die zahlreichen Museen entlang des Mainufers, das damit zu den wichtigsten Museumsstandorten Europas zählt.

Städel Museum Aussenansicht © Städel Museum

Museumsufer

Auf beiden Seiten des Mainufers finden Kunstfreunde zahlreiche renommierte Museen. Die Themenpalette reicht von Architektur über Film bis zur Malerei.

Nizza © Stadt Frankfurt am Main, Grünflächenamt

Nizza

Mediterranes Flair erleben Spaziergänger am nördlichen Mainufer. In der Grünanlage „Nizza“ erwecken Palmen und südländische Pflanzen den Eindruck, als wäre man an der Côte d'Azur.

Eiserner Steg, © Stadt Frankfurt am Main

Eiserner Steg

Sie ist einer der bekanntesten Baudenkmäler Frankfurts und ein beliebtes Motiv auf Postkarten und Fotos: die Fußgängerbrücke Eiserner Steg zwischen Altstadt und dem Stadtteil Sachsenhausen.

Holbeinsteg © Stadt Frankfurt am Main<br />

Holbeinsteg

Über die moderne Fußgängerbrücke gelangen Besucher in kürzester Zeit von der Frankfurter City über den Main zum südlichen Museumsufer. Abends wird sie effektvoll beleuchtet.

Primus Ausflugsschiffe © Stadt Frankfurt am Main<br />

Schiffstouren

Erleben Sie Frankfurts Skyline auf einer kleinen „Kreuzfahrt“ oder starten Sie zu einer Schiffstour entlang des Mains oder Rheins. Kaum eine Sightseeing-Tour ist erholsamer.

Turm des Höchster Schlosses, © Stadt Frankfurt am Main

Höchster Altstadt

Der Frankfurter Stadtteil Höchst ist bekannt durch den ehemaligen Konzern Hoechst AG. Doch haben Sie gewusst, dass es hier auch eine idyllische Altstadt mit Schlossanlage und Palast gibt?

Weseler Werft © Stadt Frankfurt am Main, Grünflächenamt

Weseler Werft

Von einer Industriebrache am Main hat sich die Weseler Werft in eine lichte, großzügige Grünanlage gewandelt - als Teil städtischen Lebens am Fluss.

Schaumainkai am Museumsufer, © Stadt Frankfurt am Main

Flohmarkt

Jeden Samstag findet Frankfurts bekanntester Flohmarkt im wöchentlichen Wechsel an den Standorten Schaumainkai sowie Osthafen/Lindleystraße statt.

Gerbermuehle© Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Gerbermühle

Hier feierte bereits Goethe und setzte der Gerbermühle in seinen Werken ein literarisches Denkmal. Auch heute ist die Gerbermühle ein beliebtes Ausflugsziel.