Logo FRANKFURT.de

Peterskirchhof

Der älteste noch erhaltene christliche Friedhof, von 1518-1828 belegt. Hier sind die Grabstätten von Goethes Eltern, der Familie Textor, Merian und vieler bekannter Frankfurter Familien.
Heute nach mehrfacher Umgestaltung als schöner, kleinräumiger Ruhegarten erschlossen.

Grab von Goethes Mutter auf dem Peterskirchhof © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Auf dem benachbarten Schulhof der Liebfrauenschule ist ein architektonisch gestaltetes Grabmal für Frau Aja, Goethes Mutter zu sehen.
Auf der gegenüberliegende Straßenseite (Bleichstraße) fußläufige Grünverbindung zu dem Grünzug der Wallanlagen/hier Eschenheimer Anlage.

Größe

0,90 ha

Adresse

Peterskirchhof
Bleichstraße
60313 Frankfurt am Main

 
Internet: Link-Iconhttp://www.peterskirchhof.de/