Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen anmelden

Eine Information für 'kleine' und 'große' Veranstalter

Wenn Sie eine Veranstaltung durchführen möchten, brauchen Sie meistens einige Genehmigungen. Dass damit stets ein gewisser 'Papierkrieg' verbunden ist, lässt sich leider nicht vermeiden. Um Ihnen die Antragstellung zu erleichtern, erhalten Sie den Vordrucksatz 'Veranstaltungen' als PDF-Dokument (siehe unter "Formulare" rechte Spalte).

Alle weiteren im Genehmigungsverfahren zuständigen oder beteiligten Fachbehörden werden direkt durch uns informiert.

Die fertigen Genehmigungen erhalten Sie gebündelt durch das Service-Center Veranstaltungen: Entweder per Post oder durch Abholung.

Dieses neue Verfahren soll Sie davor bewahren, sich im 'Behördendschungel' zu verirren. Wir leiten Ihren Antrag weiter und ersparen Ihnen dadurch viele zusätzliche Wege.

Bitte beachten Sie: Je detaillierter Ihre Angaben in den Anträgen sind, desto reibungsloser kann er auch bearbeitet werden.

Zunächst einmal sollten Sie genau wissen, was im Rahmen Ihrer Veranstaltung alles passieren soll. Faktoren wie Ort, Zeitpunkt, Art und Dauer einer Veranstaltung sind entscheidend für die Beurteilung, ob und wie ihre Veranstaltung genehmigt werden kann. Bitte haben Sie dabei Verständnis, dass nicht jede gut gemeinte Veranstaltungsidee auch tatsächlich genehmigt werden kann. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite, um Ihnen zu helfen. Wenn wir doch einmal "nein" sagen sollten, dann nur, weil stichhaltige Gründe uns keine andere Wahl lassen.

Hinweis:
Sollen abnahmepflichtige Bauten bzw. Einbauten (Zelte, Bühnen, Tribünen ab 75 qm und/oder ab 5,00 m Höhe) erfolgen, so sind die erforderlichen Unterlagen (Prüfbücher, Bestuhlungs- und Einrichtungspläne) rechtzeitig bei der Bauaufsichtsbehörde, Kurt-Schumacher-Straße 10, 60311 Frankfurt am Main (Tel. +49 (0)69 / 212-01, Fax: +49 (0)69 / 212-30743) einzureichen.

Unsere bisherige zusammengefasste Veranstaltungsliste können wir aus technischen Gründen leider ab sofort nicht mehr anbieten. Bitte nutzen Sie den rechts verlinkten Service 'Suche Veranstaltung', im Rahmen dessen die jeweiligen Daten in der vom Veranstalter gewünschten Form und Umfang zur Verfügung stehen.

Adresse

Logo des Ordnungsamtes © Stadt Frankfurt am Main

Service-Center-Veranstaltungen (SCV)
Ordnungsamt
Kleyerstraße 86
60326 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 44191 Nordend, Bornheim, Ostend (Herr Mack)
Telefon: +49 (0)69 212 48145 Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt, Kalbach, Riedberg (Herr Gelen)
Telefon: +49 (0)69 212 42296 Goldstein, Griesheim, Höchst, Nied, Schwanheim, Sindlingen, Sossenheim, Unterliederbach, Zeilsheim (Frau König)
Telefon: +49 (0)69 212 42415 Fechenheim, Riederwald, Seckbach, Bergen-Enkheim (Herr Wasserheß)
Telefon: +49 (0)69 212 44192 Bahnhofsviertel, Europaviertel, Gallus, Gutleutviertel, Innenstadt ohne Altstadt (Frau Reimund)
Telefon: +49 (0)69 212 42448 Bockenheim, Kuhwald, Westend, Hausen, Industriehof, Praunheim, Rödelheim, Westhausen (Herr Döring)
Telefon: +49 (0)69 212 44194 Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen, Altstadt (Frau Börner)
Telefon: +49 (0)69 212 77408 Nieder-Erlenbach, Harheim, Nieder-Eschbach (Herr Weiershäuser)
Telefon: +49 (0)69 212 77419 Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim, Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim (Herr Ullrich)
Telefax: +49 (0)69 212 43218
E-Mail: Link-Iconscv [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Anfahrtsbeschreibung
Von S-Bahnstation Galluswarte mit der Straßenbahnlinie 11 in Richtung Höchst bis zur Haltestelle Rebstöcker Straße, von dort aus noch ca. 5 Minuten Fußweg oder mit Linie 21 (über Kleyerstraße) bis Haltestelle Ordnungsamt, ca. 15 Minuten Fußweg von Galluswarte, Besucherparkplätze in der Tiefgarage - Einfahrt Krifteler Straße (1 €/Stunde)

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass einige Bereiche des Ordnungsamtes abweichende Regelungen zu den allgemeinen Öffnungszeiten haben.

Tabelle Öffnungszeiten
Mo08:00 - 13:00 Uhr
Digeschlossen
Mi07:30 - 15:00 Uhr
Do13:00 - 18:00 Uhr
Fr07:30 - 12:00 Uhr