Logo FRANKFURT.de

Stadtpolitik

Nach dem Hessischen Gemeindeverfassungssystem wählen die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung den Magistrat. Die Oberbürgermeisterin/der Oberbürgermeister wird direkt von den Frankfurter Bürgerinnen und Bürgern sowie von den in Frankfurt wohnhaften EU-Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Zudem gibt es in Frankfurt 16 Ortsbeiräte (Stadtteilparlamente), die eine Mittlerrolle zwischen Bürgerinnen und Bürger und der Stadtverordnetenversammlung ausüben.

Die aktuellen Themen in der Stadtpolitik sowie die Tagesordnungen und Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung, der Ortsbeiräte und weiterer Gremien sind im Parlamentsinformationssystem (PARLIS) online recherchierbar. Die Stadt macht damit die Entscheidungen und Beschlüsse für jedermann transparent und leistet mit PARLIS einen wesentlichen Beitrag zur "elektronischen Demokratie".

Termin



Weitere Veranstaltungen
Termin Ort
Link-IconAusschuss für Umwelt und Sport Römer
Link-IconKommunale Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) Römer
Link-IconOrtsbeirat 2 Frauenfriedenskirche
Link-IconOrtsbeirat 6 Bolongaropalast
Link-IconOrtsbeirat 1 Amt für Gesundheit

Planungswerkstatt Bolongaropalast,  © PIA Stadt Frankfurt am Main

Planungswerkstatt Bolongaropalast

Wie soll der Höchster Bolongaropalast in Zukunft genutzt werden? Oberbürgermeisterin Roth hatte die Bürgerinnen und Bürger aktiv bei der Planung beteiligt.

Startbild Video Vielfalt bewegt Frankfurt

Ergebnisse des Online-Dialogs zum Thema Integration

Die aktive Diskussionsphase des Online-Dialogs "Vielfalt bewegt Frankfurt" ist nunmehr beendet. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und werden zusammenfassend dargestellt.

PARLIS-LOGO, © Stadt Frankfurt am Main

PARLIS

Das Parlamentsinformationssystem der Stadtverordnetenversammlung enthält u.a. parlamentarische Vorlagen und Niederschriften.

Römer, © Stadt Frankfurt am Main

Meine Ansprechpartner aus der Politik

Als Ehrenbeamte und Beauftragte engagieren sich viele Frankfurterinnen und Frankfurter in öffentlichen Funktionen für das Allgemeinwohl (z.B. als Sozialbezirksvorsteher, Schiedspersonen).

Anzeigen