Dieses Fenster wird nach dem Druckauftrag automatisch geschlossen.
Logo FRANKFURT.de

Leben in Frankfurt

Blick vom Maintower in Richtung Oberrad,  © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Tanja Schäfer
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurt ist eine Metropole im Kleinformat - und gerade das macht die Stadt am Main so lebenswert! Denn hier ist man am Puls der Zeit, aber nicht im Stress der Megastädte.
Rund 700.000 Frankfurterinnen und Frankfurter leben zwischen dem größten Stadtwald des Landes und dem Mittelgebirge Taunus. In zwanzig Minuten ist die Innenstadt durchquert. Aber: Die Metropole ist dynamisch und schnell. Nirgendwo wird ein höheres Tempo angeschlagen als auf der Zeil, einer der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands. Die Stadt am Main ist aber auch gemütlich. Zum Beispiel in den Apfelweinkneipen, wo man sich am Feierabend in zum Teil fast dörflichen Stadtteilen zum Schoppen trifft.
Und: Die Metropole ist bunt. 180 Nationen leben hier friedlich zusammen, fast jeder Dritte hat keinen deutschen Pass. Die Metropole ist hip, ist trendy, ist sexy. Hier wird Geld verdient und wieder verloren. Hier wird Techno gelebt und Tango getanzt. Hier werden die Trends von morgen geboren. Frankfurts Bevölkerung ist jünger als die anderer Städte. Und sie lebt individueller.

Aktuelles

Oberbürgermeister Peter Feldmann, © Frank Widmann Fotodesign

Oberbürgermeister Feldmann lädt zur 9. Frankfurter Ehrenamtsmesse ein

Am 19. September öffnen sich die Pforten des Römers für die Ehrenamtsmesse. Organisationen können jetzt noch ihre Projekte anmelden.

Illustration 'Nachhaltig Leben', © Gleichberechtigungsbüro Stadt Frankfurt

Nachhaltig Leben in Frankfurt – aber wie?

Neue Rubrik 'Nachhaltig leben' auf frankfurt-greencity.de gibt Tipps, wie man ressourcenschonend einkaufen kann oder wie aus alt neu wird.

Testfahrt bei der VGF © Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main

Gewinnspiel „Entdecke Deine Stadt“: VGF-Exklusivbesuch

Mitmachen und 10x1 Führung durch die Stadtbahnzentralwerkstatt der VGF gewinnen - inklusive Bahnfahrt auf der Teststrecke!

Nicole Eberle, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei Kita Frankfurt absolviert, spielt mit einem Kind, 23. Juli 2015, © Kita Frankfurt

Über das Freiwillige Soziale Jahr Kita Frankfurt kennenlernen

Wer noch nicht genau weiß, was er nach der Schule machen soll, kann über das Freiwillige Soziale Jahr die Arbeit in den städtischen Kitas kennenlernen.

Eine Hand zieht Geldscheine aus einem Portemonnaie, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Trickdiebe fragen nach Schimmelpilz, Wasserqualität und Wechselgeld

Vorsicht vor Trickdieben! Zurzeit scheinen in Frankfurt Gauner unterwegs zu sein, die sich als Außendienstmitarbeiter des Amtes für Wohnungswesen ausgeben.

© André Günther

Bürgerreise in die Partnerstadt Dubai: Noch Plätze frei

Vom 23. bis 28. November ist Frankfurts Partnerstadt Dubai Ziel einer Bürgerreise.

Azubi bei der Arbeit, © Frankfurt am Main

Du für die Stadt

Klappern, klicken, klopfen - die Azubis der Stadt und ihr "Sound", den sie bei der Arbeit verursachen, spielen die Hauptrolle im neuen Film "Du für die Stadt".

Susanne Gesser (l) bei ihrer Tour für 'mein Frankfurt-Modell' mit Frankfurter Bürgern, 27. Juli 2015, © Foto: Stefanie Kösling

Bürger machen Museum

Das neue Historische Museum soll ein Stadtmuseum für alle Frankfurter werden. Bereits jetzt fordert das Museums-Team die Bürger auf, sich an den Ausstellungen zu beteiligen.

Freibad Hausen © BäderBetriebe Frankfurt

Sommer-Special

Warum in den Süden fahren, wenn auch Frankfurt richtiges Urlaubsfeeling bietet? Denn jetzt ist die ideale Zeit für Freibäder, Beaches, Open-Air-Theater und vieles mehr ....

GrünGürtel-Freizeitkarte mit eingezeichneten Speichen und Strahlen © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt/Stadtvermessungsamt

Bürgerdialog Speichen und Strahlen

Wo soll Frankfurt künftig grüner werden? Wir laden Sie ein Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen in unserem neuen Bürgerdialog einzubringen.

Goethe-Universität Frankfurt am Main © Goethe-Universität Frankfurt am Main

Studium

Frankfurt am Main ist ein attraktiver Studienort mit zahlreichen renommierten Hochschulen und einem breit gefächerten Studienangebot.

Marathon 2005, Läufer am Start © Stadt Frankfurt am Main, Sportamt<br />

Sportevents

Auch in diesem Jahr laden wieder hochkarätige Großveranstaltungen zigtausende Sportbegeisterte zum Zuschauen oder Mitmachen ein, oftmals Seite an Seite mit Spitzensportlern.

Fassade Passivhaus © Passivhaus-Instituts (PHI), Darmstadt

Wohnen

Sie suchen eine Wohnung oder haben Fragen zum Thema Miete? Hier finden Sie Informationen und Adressen von Anlaufstellen.

Solarkataster Frankfurt, Flyerbild, © Mainova

Solardachkataster Frankfurt

Wo gibt es in Frankfurt geeignete Flächen für die Stromerzeugung durch Photovoltaik? Das neue Solarkataster gibt darüber Auskunft.

Anzeigen