Dieses Fenster wird nach dem Druckauftrag automatisch geschlossen.
Logo FRANKFURT.de

Leben in Frankfurt

Blick auf Frankfurt am Main © Presse- und Informationsamt Stadt Frankfurt am Main, Foto: Tanja Schäfer
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurt ist eine Metropole im Kleinformat - und gerade das macht die Stadt am Main so lebenswert! Denn hier ist man am Puls der Zeit, aber nicht im Stress der Megastädte.
Rund 700.000 Frankfurterinnen und Frankfurter leben zwischen dem größten Stadtwald des Landes und dem Mittelgebirge Taunus. In zwanzig Minuten ist die Innenstadt durchquert. Aber: Die Metropole ist dynamisch und schnell. Nirgendwo wird ein höheres Tempo angeschlagen als auf der Zeil, einer der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands. Die Stadt am Main ist aber auch gemütlich. Zum Beispiel in den Apfelweinkneipen, wo man sich am Feierabend in zum Teil fast dörflichen Stadtteilen zum Schoppen trifft.
Und: Die Metropole ist bunt. 180 Nationen leben hier friedlich zusammen, fast jeder Dritte hat keinen deutschen Pass. Die Metropole ist hip, ist trendy, ist sexy. Hier wird Geld verdient und wieder verloren. Hier wird Techno gelebt und Tango getanzt. Hier werden die Trends von morgen geboren. Frankfurts Bevölkerung ist jünger als die anderer Städte. Und sie lebt individueller.

Aktuelles

Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld © Stadt Frankfurt am Main

Jugenddezernentin Birkenfeld spricht Eltern von Neugeboren frühzeitig an

Das Projekt Familiennetzwerk startet. In drei Stadtteilen bietet es Familientreffs und Willkommensbesuche für frischgebackene Eltern an.

Bau des neuen Bohlenweges in der Schwanheimer Düne, Oktober 2016, © Foto: Stefan Cop

25 Jahre GrünGürtel: Neuer Bohlenweg in der Schwanheimer Düne wird eröffnet

Ab in die Schwanheimer Düne: Der Bohlenweg durch das Naturschutzgebiet ist fertig und wird am 2. Dezember um 10 Uhr mit einer kleinen Feier und Führungen eröffnet.

Darsteller des Peter in dem Film 'Ferien im Alltag. Ein Film von Gärten, Wiesen und Wäldern in der Großstadt' der Produktionsfirma Hollefilm aus Bergen-Enkheim, ca. 1960, © Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Institut für Stadtgeschichte sucht Peter und die weiteren Darsteller

Das Institut für Stadtgeschichte ist auf der Suche nach dem Hauptdarsteller aus dem 1960 gedrehten Film „Ferien im Alltag. Ein Film von Gärten, Wiesen und Wäldern in der Großstadt“.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (2.v.r.) steht beim Empfang anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der griechischen Gemeinde Frankfurt im Kaisersaal neben (l-r) Nikolaus Athanassiadis (Vorsitzender Griechische Gemeinde Frankfurt und Hessen e.V.), Maria Zissi (Generalkonsulin der Hellenischen Republik) und Dr. Athenagoras Ziliaskopoulos (Archimandrit des ökumenischen Patriarchats), 1. Dezember 2016, © Foto: Bernd Kammerer

60-jähriges Jubiläum der griechischen Gemeinde Frankfurt

Noch vor die ersten Gastarbeiter kamen, siedelten sich viele Griechen in Frankfurt an. Nun wurde das 60-jährige Jubiläum der Griechischen Gemeinde gefeiert.

Kinderbetreuung in Frankfurt © Stadt Frankfurt am Main

Kindertagesstättenentwicklungsplanung vorgelegt

Im Kindertagesstättenentwicklungsplan werden die Entwicklung der Kinderzahlen für das Stadtgebiet insgesamt und detailliert für die einzelnen Stadtteile dargestellt.

Weihnachtsbum-Aktion der Frankfurter Saalbau, © Stadt Frankfurt am Main

21 Jahre 'Ihr Weihnachtsgeschenk für Frankfurter Kinder'

Seit 1996 werden Kinder aus Betreuungseinrichtungen und Unterkünften für Geflüchtete oder Frauenhäusern beschenkt. Sie dürfen in den Einrichtungen eine Wunschkarte ausfüllen und bekommen...

VGF - Information, Logo, © VGF/ PIA Stadt Frankfurt am Main

VGF-SmartTram: Kundenbefragung in Frankfurts Multimediabahn

Nach den ersten Monaten im Einsatz möchte die VGF nun wissen, was die Fahrgäste von diesem Prototypen halten: Kommt die Bahn gut an? Werden die Features genutzt?

Illustration GrünGürtel-Tier mit Krone und Schrift 25 Jahre © Philip Waechter

'Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel'

Die Stadt feiert den 25. Geburtstag ihre grünen Lunge mit einer Ausstellung im Institut für Stadtgeschichte vom 15. November 2016 bis 27. August 2017.

Logo der KAV und Logo Der Magistrat Stadt Frankfurt am Main, © Stadt Frankfurt am Main

Kommunale Ausländervertretung feiert 25-jähriges Bestehen

Oberbürgermeister Peter Feldmann gratuliert und zeichnet 'Herausragende Persönlichkeiten' für ihr Engagement aus.

Nachbarschaftspreis 2009/2010

Stadt schreibt den Nachbarschaftspreis 2016 aus

Aktive Nachbarschaft: Bis 31. Januar 2017 können sich Einzelpersonen und Gruppen, die sich für gute Nachbarschaft engagieren, für den Preis bewerben.

am Main mit winterlichen Blick auf die Untermainbrücke © Stadt Frankfurt am Main

Winter-Special

Auch wenn es in diesem Winter kaum Schnee geben sollte, kann man die kalte Jahreszeit auf verschiedene Weise genießen.

GrünGürtel-Freizeitkarte mit eingezeichneten Speichen und Strahlen © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt/Stadtvermessungsamt

Bürgerdialog Speichen und Strahlen

Wo soll Frankfurt künftig grüner werden? Wir laden Sie ein Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen in unserem neuen Bürgerdialog einzubringen.

Goethe-Universität Frankfurt am Main © Goethe-Universität Frankfurt am Main

Studium

Frankfurt am Main ist ein attraktiver Studienort mit zahlreichen renommierten Hochschulen und einem breit gefächerten Studienangebot.

Frankfurt Marathon, am Start © Frankfurt Marathon

Sportevents

Hochkarätige Großveranstaltungen laden tausende Sportbegeisterte zum Mitmachen ein. Hobbysportler Seite an Seite mit Spitzensportlern. Für das Publikum: Spaß und Spannung an der Strecke.

Fassade Passivhaus © Passivhaus-Instituts (PHI), Darmstadt

Wohnen

Sie suchen eine Wohnung oder haben Fragen zum Thema Miete? Hier finden Sie Informationen und Adressen von Anlaufstellen.

Anzeigen

Weihnachts-Special, Foto: IUW, © Stadt Frankfurt am Main