Bürgerberatung

Die Bürgerberatung ist das Informations-Büro der Stadt Frankfurt.

Sie finden die Bürgerberatung in dem Gebäude des Bürgeramtes. Das Bürgeramt liegt direkt am Ende der Zeil in Richtung Osten. Bitte gehen Sie in den Eingang Lange Straße und fahren Sie mit dem Fahrstuhl in den 6. Stock.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerberatung wissen fast alles über unsere Stadt Frankfurt.

Sie beantworten Ihre Fragen auch in englischer Sprache, wenn Sie das möchten.

Oder sie kennen jemanden, der Ihre Frage beantworten kann.

Zum Beispiel:

  • Wo kann ich mein Auto anmelden?
  • Was muss ich wissen, wenn ich neu in Frankfurt bin?
  • Welche Konzerte und Ausstellungen gibt es gerade in Frankfurt?

Bei der Bürgerberatung bekommen Sie viele Informationshefte über Frankfurt.
Zum Beispiel:

  • Museumsführer
  • Schul-Wegweiser
  • GrünGürtel-Freizeitkarte
  • Veranstaltungs-Programme


Diese Informationshefte kosten nichts.

Besuchen Sie die Bürgerberatung doch einmal!

Die Adresse ist:
Bürgerberatung
Zeil 3 (Eingang Lange Straße)
60313 Frankfurt am Main

Was kann die Bürgerberatung für mich tun?

Von der Bürgerberatung bekommen Sie zum Beispiel Informationen:

  • über die Stadt-Verwaltung
  • über die Arbeit der Ämter
  • über Veranstaltungen und Ausstellungen in der Stadt


Die Bürgerberatung hilft Ihnen auch, wenn Sie Probleme mit einem Amt der Stadt Frankfurt haben.

Wenn Sie der Bürgerberatung einen Brief oder eine E-Mail mit Fragen schreiben, bekommen Sie immer eine Antwort.
Auch in englischer Sprache, wenn Sie das möchten.

Die Adresse ist:
Bürgerberatung
Zeil 3
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 – 115

Telefax: 069 – 21 29 74 00 00

E-Mail: buergerberatung@stadt-frankfurt.de

Wann ist die Bürgerberatung geöffnet?

  • Montag 9 bis 17 Uhr
  • Dienstag 7:30 bis 13 Uhr
  • Mittwoch 7:30 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 10 bis 18 Uhr
  • Freitag 7:30 bis 13 Uhr