Logo FRANKFURT.de

Rathaus

Oberbürgermeister Peter Feldmann

Nach der Grenzöffnung am Vortag erobern die Massen die Berliner Mauer am Brandenburger Tor, 10. November 1989, © Foto: Mathias Brauner, picture alliance/dpa-Zentralbild

Peter Feldmann: ,Deutsche Einheit im Rückspiegel, europäische Einigung im Visier‘

Peter Feldmann blickt mit Vorfreude auf die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit.

Aktuelles

Bürger stehen am Sicherheitsmobil der Stadtpolizei, November 2013, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Das Sicherheitsmobil unterwegs in Frankfurt

Das Sicherheitsmobil des Ordnungsamtes macht am 2. Oktober in Riederwald Station, am 3. Oktober ist es dann im Stadtteil Niederrad zu finden.

D115: immer freundliche Auskunft

Die 115-Gemeinde wächst immer weiter

Ab dem 1. Oktober arbeitet das Frankfurter 115-Servicecenter mit dem Main-Kinzig-Kreis und Friedberg zusammen. Die Nummer ist dann für mehr als 1,6 Millionen Bürger im Rhein-Main-Gebiet...

Müllwagen der FES im Einsatz © FES GmbH

Geänderte Leerungstermine der FES

Die FES leert aufgrund des Feiertages am 3. Oktober die Tonnen erst am Samstag, 4. Oktober.

© PIA Stadt Frankfurt am Main

Suchtkranke in der stationären Altenpflege

Betroffene, Angehörige, Fachkräfte und Spezialisten miteinander ins Gespräch bringen. Bei der Bürgerversammlung am 6. Oktober wird ein ernstes Thema diskutiert.

Logo Bundeswehr, © Bundesministerium der Verteidigung

Datenübermittlung an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

Das Amt für das Personalmanagement der Bundeswehr erhebt jährlich die Daten aller deutschen Frauen und Männer. Die nächste Datenübermittlung betrifft den Jahrgang 1998.

Sandra Rösner, Leiterin des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik, © Fotostudio Mallmann

Sandra Rösner übernimmt Leitung des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik

Gegen die Konkurrenz durchgesetzt: Sandra Rösner, ausgewiesene IT-Expertin, übernimmt ab 1. Januar 2015 die Leitung des Amts für Informations- und Kommunikationstechnik.

Karte mit dem Logo der neuen Bürgerbeteiligungsplattform FFM FRANKFURT FRAGT MICH, 15. April 2014, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Frankfurt mitgestalten

Auf der neuen Ideenplattform auf FRANKFURT FRAGT MICH können Bürger jetzt das ganze Jahr über Vorschläge und Anregungen einreichen.

Anzeigen