Dieses Fenster wird nach dem Druckauftrag automatisch geschlossen.
Logo FRANKFURT.de

Rathaus

Aktuelles

Oberbürgermeister Peter Feldmann mit Amtskette im Kaisersaal des Rathauses Römer, © Foto: Frank Widmann

Willkommen in Frankfurt

Oberbürgermeister Feldmann hat zwölf neue Mitglieder des Hessischen Consular Corps im Kaisersaal zu einem gemeinsamen Antrittsbesuch mit traditioneller Fahnenparade empfangen.

Eingang der Bürgerberatung © Stadt Frankfurt am Main

Bürgerberatung zieht um: Standort Römerberg ab 23. Juni geschlossen

Die Bürgerberatung verlässt ihre am Römerberg ab 23. Juni. Bis sie neue Räume bezieht, findet man sie im Zentralen Bürgeramt, Zeil 3.

Logo Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft, © Stadt Frankfurt am Main

Nachbarschaftsbüro Heinrich-Lübke-Siedlung ist umgezogen

An sofort findet man das Nachbarschaftsbüro nur ein paar Hausnummern weiter in der Heinrich-Lübke-Straße 7.

Logo Jugend- und Sozialamt

Betriebsausflüge beim Jugend- und Sozialamt

Die Mitarbeiter des Jugend- und Sozialamts brechen zu verschiedenen Terminen zu ihren Betriebsausflügen auf. Das Kinder- und Jugendschutztelefon bleibt erreichbar.

Logo Stadtbücherei, © Stadtbücherei Frankfurt am Main

Stadtbücherei baut WiFi-Angebot aus

Kabel- und kostenlos surfen: Sechs weitere Bibliotheken der Stadtbücherei Frankfurt wurde mit WLAN ausgestattet.

Privatwohnung, © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Rainer Rüffer

Magistrat beschließt Mietspiegel 2016: Werte werden an Lebenshaltungskosten angepasst

Die beschlossene Tabelle gilt als amtliche Auskunft über das allgemeine Mietpreisgefüge in Frankfurt und als qualifizierter Mietspiegel.

Ronald Greulich, Vermessungsingenieur des Stadtvermessungsamtes, bei der Arbeit auf dem Riedberg, März 2016, © Foto: Bernd Kammerer

Stadt, Land, Fluss

Wer fremd in einer Stadt ist, schaut in eine Karte, um den Weg zu finden. Verschiedene Einrichtungen arbeiten an der Vermessung und Kartenerstellung, so hat die Mainmetropole nicht nur ein...

Azubi bei der Arbeit, © Frankfurt am Main

Du für die Stadt

Klappern, klicken, klopfen - die Azubis der Stadt und ihr "Sound", den sie bei der Arbeit verursachen, spielen die Hauptrolle im neuen Film "Du für die Stadt".

Anzeigen